Gründernews

Das Fahrassistenzsystem hilft den Kraftstoffverbrauch durch vorausschauendes Fahren und rechtzeitiges Schalten zu senken. Foto: TU Kaiserslautern

Fahrerassistenzsystem hilft Spritsparen

Mehr Sprit und so Geld einsparen – das ist nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Unternehmen interessant. An der TU Kaiserslautern arbeiten Ingenieure am Zentrum für Nutzfahrzeugtechnologie an einem nutzerfreundlichen Fahrerassistenzsystem, das etwa bei LKWs helfen soll, den Kraftstoffverbrauch …

0 comments

Telefon

Herausforderungen in der Kommunikationssteuerung

In vielen Unternehmen hält die Steuerung der eigenen Kommunikation nicht Schritt mit der gesellschaftlichen Entwicklung. Dabei ist sie angesichts unruhiger Märkte, der digitalen Transformation sowie der damit verbundenen Veränderungsprozesse stärker denn je gefordert. Wege zur erfolgreichen Kommunikationssteuerung zeigen die Recherchen …

0 comments

4_roentgenbild_zoll

Basiswissen für Im- und Exportfirmen

Will man ein Exportgeschäft gründlich vorbereiten und abwickeln, sollten die Grundzüge des Warenverkehrs mit dem Ausland bekannt sein. In der Reihe „Rostocker Export- und Importseminare 2016“ lädt die IHK zu Rostock am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, von 09:00 – …

0 comments

Themen

hoehe-leistungen-regelbedarfs-ermittlungsgesetz

Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz

Das Bundeskabinett hat in dieser Woche das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales vorgelegte Gesetz zur Ermittlung der Regelbedarfe beschlossen. Das Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz (RBEG) regelt die Höhe der Regelbedarfe nach dem SGB XII (Nichterwerbsfähige, Menschen mit Behinderungen, Bezieher von Grundsicherung im …

0 comments

mentor_home
Sep
26
Mo
Existenzgründerseminar in Wismar @ DOMUS
Sep 26 um 8:00 – 15:30

 

In Wismar findet ein Seminar für Existenzgründer statt. Es informiert über wesentliche Fragen der Existenzgründung.

In diesem Existenzgründerseminar werden Ihnen die wichtigsten Informationen vermittelt, die Sie benötigen, um sich selbstständig zu machen.
Angesprochen sind Teilnehmer aus allen Branchen, wie Gastgewerbe, Handwerk, Freie Berufe, Einzelhandel, Transportsektor und sonstige Dienstleistungen. Seminargruppen von 3 bis 10 Teilnehmern ermöglichen es Ihnen gezielte Fragen zu Ihrem Vorhaben zu stellen.
Am Ende des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie zur Beantragung des Gründungszuschusses, des Einstiegsgeldes oder für Kredite nutzen können.

Hauptinhalte sind:
– Anforderungen/persönliche Voraussetzungen
– Gründungsformalitäten/Pflichten
– Finanzierung/Förderprogramme
– Werbung/Marketing
– Buchhaltung/Steuern/Versicherungen
– Grundlagen der Preiskalkulation
– Struktur und Vorgaben des Businessplanes

Die Teilnahmegebühr von 70,00 EUR (brutto) beinhaltet seminarbegleitende Unterlagen und ein Teilnahmezertifikat, welches für den Gründungszuschuss sowie für Kredite verwendet werden kann.

dreitägiges Existenzgründerseminar in Wolgast @ ETL Hoffmann & Partner GmbH
Sep 26 um 9:00 – 17:00

Sie planen für 2016 eine Selbstständigkeit, befinden sich bereits in der Vorbereitungsphase oder möchten als Jungunternehmer Ihr Wissen erweitern? Strukturieren Sie  Ihre Gedanken, treffen Entscheidungen und/oder finden Sie Antworten auf Fragen zu Ihrer Gründung.
Nutzen Sie dazu die  ETL Startup Intensivseminare.

Praxiserfahrene Referenten geben zu folgenden Themen ihr Wissen preis:

  • Grundlagen & persönliche Voraussetzungen,
  • Rechtsformen & Formalitäten,
  • Rechtliches & Verträge,
  • Finanzierung & Fördermöglichkeiten,
  • Kennzahlen & Kalkulation,
  • Steuern & Buchhaltung,
  • Werbung & Kommunikation
  • Versicherung & Absicherung,
  • Geschäftsidee und Businessplan,
  • sowie der kleine Businessknigge.

Anmeldungen zu den in ganz Mecklenburg-Vorpommern und im Norden Brandenburgs  stattfindenden Seminaren sind bis 7 Kalendertage vor Seminarbeginn möglich. Eine Teilnahmegebühr von 75,00 Euro beinhaltet seminarbegleitende Unterlagen sowie eine Teilnahmebestätigung. Diese nutzen Sie als Nachweis für Förderungen, Zuschüsse, Kredite oder legen sie bei Behörden vor.

Ort: Wolgast (die Räumlichkeit wählen wir  nach der Anzahl der Teilnehmer)

Zum Terminkalender

Grundkurs für Existenzgründer Schwerin @ ATI Westmecklenburg GmbH
Sep 26 um 9:00 – 19:00

Kurzbeschreibung des dreitägigen Seminars/Trainings:

Teil 1:  Schritte zur Selbstständigkeit
(allgem. Grundlagen, Risikominimierung, Struktur des Gründungskonzeptes)

Teil 2:  Unternehmensentwicklung
(Markterschließung, Marketingmaßnahmen)

Teil 3:  Unternehmensrecht
(Rechtsformen, notwendige Verträge, allgem. Zulassungsvoraussetzungen)

Teil 4:  Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens
(Überblick über Buchführung, Unterschiede je nach Rechtsformen)

Teil 5:  Finanzierung / Fördermittel
(Finanzierungsarten, Fördermöglichkeiten, Kapitalbedarfsplanung)

Teil 6:  Umsatz- und Kostenplanung
(Kalkulation)

Teil 7:  Überblick über Steuern und Abgaben
(Steuerarten, Inhalte der Steuerformulare)

Teil 8:  Vorbereitung auf Kreditgespräche / Maßnahmen zur Unternehmenssicherung
(Markterschließung, Marketingmaßnahmen)

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat.


GründerTV


 

Newsletter

Möchten Sie den Gründer-MV Newsletter abonnieren und monatlich über das Gründergeschehen in Mecklenburg-Vorpommern informiert werden?
Dann klicken Sie einfach auf das Bild und melden sich an.

Gründerfahrplan

Marketing

Businessplan

Finanzierung

Personal


Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern