Ciarán Seán Close

Süße Geschäftsidee mit fairen Absichten

Iveta Kilianova und  Ciarán Seán Close haben ihren süßen Traum in eine Geschäftsidee umgesetzt: “Unsere Vision ist es, Schokolade auf ihre Ursprünglichkeit zurückzuführen. Eine sorgfältige Konzentration auf das, was eine tolle Schokolade ausmacht.”
Nachvollziehbare Rezepturen, feinste Rohstoffe und Transparenz sind die Markenzeichen ihrer “Hover-Choclates”. Das die Tafeln ganz nebenbei noch vegan sind, geht zwar auf die beiden Gründer zurück. Doch es wird nicht in den Vordergrund gestellt.  Von der Auswahl der Bohnen, dem Rösten, Schälen und Brechen, über das Mischen und Conchieren, dem Tempieren und Gießen, bis hin zur Veredelung, vollziehen sie den gesamten Herstellungsprozess vor Ort in ihrer Manufaktur in Rostock.

Die edle Süßigkeit verkauft sich von der Ostseeküste längst in alle vier Himmelrichtungen. Doch zwei Dinge gehören zur ansonsten geheimen Rezeptur: Liebe zum Produkt und ausreichend Zeit.

Kontakt: 

KILIAN & CLOSE
Hover Chocolates GmbH
Fahnenstrasse 2A
18057 Rostock, Deutschland

Tel: 49 381 37775630
Fax: 49 381 37775625
Mail: info@kilian-close.com
Im Internet

2016-11-24