Video source missing

Gründerinnen verzaubern den Advent

Dass Gründerinnen gute Ideen haben, ist wohl eine Binsenweisheit. Aber warum nicht einmal Zaubern!

Im Advent hatte die junge Künstlerin und Gründerin von “Maluka” Marie-Luise Franz aus Gnevezow die gute Idee, Kolleginnen aus Mecklenburg-Vorpommern zu sich ins Atelier zu laden, zu einen kleinen, feinen Weihnachtsmarkt der Gründerinnen.

Gesagt getan.

Produkte von eigener Hand und viele Geschenkideen präsentierten die Kreativen:

  • Schmuckdesignerin Anne Ruddat aus Güstrow
  • Martina Dahms aus Malchin mit eigener Modekollektion
  • Lydia Irmer nahm Besucher vor Ort in ihrer Schauwerkstatt mit in die Welt des Glasblasens.
  • Sarah Pickran-Riemer schließlich brachte erlesenen Tee, Kaffee sowie Süßigkeiten aus ihrem Geschäft “Insel-Romantik” aus Malchow an den Kummerower See.

Besonders passend: Der selbstorganisierte Weihnachtszauber fiel ziemlich genau mit dem Einzug von Marie-Luise Franz vor drei Jahren ins eigene Atelier zusammen.

Abrakadabra!