Vom Gründer zum Mentee

Benedikt von der Decken, geschäftsführender Gesellschafter der Creditreform Mecklenburg-Vorpommern von der Decken KG unterstützt die Mentees Ivonne Pabst und Sabrina Hilbrecht beim Aufbau ihres Unternehmens Statistik-Consult.

Existenzgründer können sowohl kurz vor, als auch bis zu fünf Jahre nach erfolgter Gründung in das Mentoringprogramm aufgenommen werden. Als Gründer sollten Sie die Bereitschaft haben, mit ihrem Mentor offen über Ihre Unternehmenssituation zu sprechen. Mit der Aufnahme in das Mentoringprogramm verpflichten sich die Gründer zum regelmäßigen Informations-austausch mit ihrem Mentor. Die Dokumentation der erreichten Ergebnisse bildet die Grundlage für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Programms.

Und wie bewerben Sie sich als Mentee?
Einfach hier das Bewerbungsformular herunterladen und gemeinsam mit Lebenslauf und Businessplan einreichen. Alle Unterlagen werden streng vertraulich behandelt und nur an potentielle Mentoren weitergereicht.

Bitte senden sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: mentoring@gruender-mv.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Projektbüro Mentoring-Programm MV
Ines Schneider
Telefon 0163-361 15 91
E-Mail   mentoring@gruender-mv.de