Geschichten vom Gründen

Zum Ausklappen des News-Tickers auf das Symbol klicken.

MVGründerAgenda

Nov
18
Mo
Impulswoche 2019: Arbeite nicht nur IN sondern auch AN Deinem Unternehmen! @ Existenzgründungszentrum Mecklenburgische Seenplatte
Nov 18 – Nov 22 ganztägig
Impulswoche 2019: Arbeite nicht nur IN sondern auch AN Deinem Unternehmen! @ Existenzgründungszentrum Mecklenburgische Seenplatte | Waren (Müritz) | Mecklenburg-Vorpommern | Deutschland

Im Verlauf der Workshops sollen:

  • Probleme analysiert,
  • Lösungen entwickelt und wenn möglich auch
  • Prototypen mit potenziellen Kunden getestet werden.

Ziel ist es, strategisch wichtige Fragestellungen mit Feedbackgebern zu diskutieren und potenziell bei Kunden zu testen. Dabei haben Antworten auf Deine kritischen Fragen einen maßgeblichen Einfluss auf die zukünftige Ausrichtung Deines Unternehmens. Die Ergebnisse kannst Du für die Entwicklung von Produkten, Services oder (neuen) Geschäftsmodellen nutzen.

Existenzgründerseminar durch Hartmann Consulting in Rostock @ Hartmann Consulting
Nov 18 um 8:00 – 15:30

In Stralsund findet ein Seminar für Existenzgründer statt. Es informiert über wesentliche Fragen der Existenzgründung.

Angesprochen sind Teilnehmer aus allen Branchen, wie Gastgewerbe, Handwerk, Freie Berufe, Einzelhandel, Transportsektor und sonstige Dienstleistungen.

Seminargruppen von drei bis zehn Teilnehmern ermöglichen es Ihnen gezielte Fragen zu Ihrem Vorhaben zu stellen.

Am Ende des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie zur Beantragung des Gründungszuschusses, des Einstiegsgeldes oder für Kredite nutzen können.

Hauptinhalte sind:

  • Anforderungen/persönliche Voraussetzungen
  • Gründungsformalitäten/Pflichten
  • Finanzierung/Förderprogramme
  • Werbung/Marketing
  • Buchhaltung/Steuern/Versicherungen
  • Grundlagen der Preiskalkulation
  • Struktur und Vorgaben des Businessplanes

Die Teilnahmegebühr von 80,00 EUR (brutto) für beinhaltet seminarbegleitende Unterlagen und ein Teilnahmezertifikat, welches für den Gründungszuschuss sowie für Kredite verwendet werden kann.

dreitägiges Existenzgründerseminar in Neubrandenburg @ ETL Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Nov 18 um 9:00 – 17:00

Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Sie möchten Ihre Geschäftsidee umsetzen, befinden sich bereits in der Vorbereitungsphase oder möchten als Jungunternehmer Ihr Wissen erweitern? Strukturieren Sie  Ihre Gedanken, treffen Entscheidungen und/oder finden Sie Antworten auf Fragen zu Ihrer Gründung.
Nutzen Sie dazu die  ETL Startup Intensivseminare.

Praxiserfahrene Referenten geben zu folgenden Themen ihr Wissen preis:

  • Grundlagen & persönliche Voraussetzungen,
  • Rechtsformen & Formalitäten,
  • Rechtliches & Verträge,
  • Finanzierung & Fördermöglichkeiten,
  • Kennzahlen & Kalkulation,
  • Steuern & Buchhaltung,
  • Werbung & Kommunikation
  • Versicherung & Absicherung,
  • Geschäftsidee und Businessplan,
  • sowie der kleine Businessknigge.

Eine Anmeldung macht sich über die Website zwingend erforderlich.
Sie erhalten seminarbegleitende Unterlagen sowie eine Teilnahmebestätigung. Diese können Sie als Nachweis für Förderungen, Zuschüsse, Kredite nutzen oder bei Behörden vorlegen.

Ort: Neubrandenburg (die Anzahl der Teilnehmer entscheidet über die Räumlichkeit)
Montag, Dienstag, Mittwoch 09.00 – 17.00 Uhr

Nov
19
Di
Existenzgründerseminar durch Hartmann Consulting in Wismar @ Fa. Domus
Nov 19 um 8:00 – 8:15
Existenzgründerseminar durch Hartmann Consulting in Wismar @ Fa. Domus | Wismar | Mecklenburg-Vorpommern | Deutschland

In Wismar findet ein Seminar für Existenzgründer statt. Es informiert über wesentliche Fragen der Existenzgründung.

Angesprochen sind Teilnehmer aus allen Branchen, wie Gastgewerbe, Handwerk, Freie Berufe, Einzelhandel, Transportsektor und sonstige Dienstleistungen.

Seminargruppen von drei bis zehn Teilnehmern ermöglichen es Ihnen gezielte Fragen zu Ihrem Vorhaben zu stellen.

Am Ende des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie zur Beantragung des Gründungszuschusses, des Einstiegsgeldes oder für Kredite nutzen können.

Hauptinhalte sind:

  • Anforderungen/persönliche Voraussetzungen
  • Gründungsformalitäten/Pflichten
  • Finanzierung/Förderprogramme
  • Werbung/Marketing
  • Buchhaltung/Steuern/Versicherungen
  • Grundlagen der Preiskalkulation
  • Struktur und Vorgaben des Businessplanes

Die Teilnahmegebühr von 80,00 EUR (brutto) für beinhaltet seminarbegleitende Unterlagen und ein Teilnahmezertifikat, welches für den Gründungszuschuss sowie für Kredite verwendet werden kann.

Beratungssprechtag Unternehmensnachfolge Schwerin @ IHK zu Schwerin
Nov 19 um 9:00 – 17:00
Unternehmensnachfolge

Ein Neubrandenburger Familienbetrieb geht die Nachfolge – einen mächtigen Meilenstein in der Unternehmensentwicklung langfristig an: Christine Stöhr gibt ihr Fotostudio über einen Zeitraum von zehn Jahren Schritt für Schritt in die Hände von Tochter Dörthe Nippe-Stöhr ab. Foto: Ralph Schipke

Im Rahmen des Beratungssprechtages informieren die IHK zu Schwerin und die Nachfolgezentrale MV zu individuellen Fragen des Übergabeprozesses.  Neben Tipps zur Suche nach geeigneten Kontakten steht insbesondere die Vorbereitung des Übergabeprozesses im Mittelpunkt der Gespräche.

Zur zeitlichen Koordinierung eines Beratungsgespräches ist unbedingt vorab eine Anmeldung erforderlich.

Gegründet in MV

Rostocker Gründer starten Serienfertigung von innovativem 3D- Drucker

Zwei MV-Gründer haben es sich zum Ziel gemacht, die Kosten des 3D Drucks, also einer additiven Fertigung von Werkstücken, deutlich zu senken. Nach der Entwicklungsphase geht jetzt ein neuartiger Drucker in Serie. Bei der ExAM 255 handelt es sich um einen industriell anwendbaren 3D – Drucker, der auf Grundlage von Spritzgussgranulaten Bauteile herstellen kann.

0 Kommentare

Landessieger KfW Award Gründen wird Vote2Work

24 Millionen Beschäftigte arbeiten in Deutschland in Schichten oder schichttypischen Einsätzen, die über keinen eigenen Schreibtisch verfügen und täglich in der Fertigung, am Patienten oder im Service ihren Beitrag leisten. Für ihre Lösungen bei der digitalen Planung solcher Arbeitsformen wird die Rostocker Firma Vote2Work Landessieger im Unternehmenswettbewerb KfW Award Gründen 2019.

0 Kommentare

GründerThema

Zahlen bitte! Neues MINT-Datentool vorgestellt

Mit einem neuen Datentool bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ allen Interessierten die Möglichkeit, Daten zu Studienanfängerinnen und -anfängern, zu Studierenden sowie zu Absolventinnen und Absolventen in den MINT-Fächergruppen abzurufen und weiter zu verwerten.

0 Kommentare

GründerWissen

Geschenke an Geschäftsfreunde als Betriebsausgaben

(Kleine) Geschenke sind ein beliebtes Mittel, um Kunden zu binden und die Beziehung zu Geschäftsfreunden persönlicher zu gestalten.

0 Kommentare
E-Bike

E-Bike für Minijobber – zählt das zum Verdienst?

Wenn die Beschäftigten nicht zu weit vom Arbeitsort entfernt wohnen, überlegen sich einige Arbeitgeber, ein E-Bike als „Dienstfahrzeug“ anzubieten.

0 Kommentare

How to make?

Gründerfahrplan


Markt & Marketing

Deine IDEE nimmt Fahrt auf!

Eine tolle Erfindung oder Geschäftsidee, aber was nun? MARKT & MARKETING


Beratung & Beispiele

Erzähle DEINE Geschichte

Der Businessplan spiegelt das Gründungsvorhaben wieder. BERATUNG & BEISPIELE

Von Microdarlehn bis EXIST-Gründerstipendium

FÖRDER-
Fahrplan
M-V

Von Microdarlehn bis EXIST-Gründerstipendium PROGRAMME & HILFE




Kapital & Investoren

WICHTIG: Weichen-
stellung zur soliden Finanzierung

Rentabilitätsprüfung, Kapitalbedarf, Bankgespräche KAPITAL & INVESTOREN



Personal- und Rechtsfragen pünktlich klären

Planung, Motivation, Rechtsbeistand, Absicherung MITARBEITER & MEHR

Mitarbeiter & Mehr

Wettbewerbe & Förderung

Gründen auf dem Lehrplan

Deutschlands erfolgreiche Schülerfirmen

Am diesjährigen Bundes-Schülerfirmen-Contest beteiligten sich 186 kreative, innovative und nachhaltige Schülerfirmenprojekte. Die zehn besten Teams können sich auf Preisgelder in Höhe von insgesamt 8.000 Euro freuen.

0 Kommentare
Innovation-Strukturwandel

Start von drei Förderprogrammen im Bereich “Innovation & Strukturwandel”

Investitionen in Bildung, Forschung und Innovation sollen regionale Potenziale aktivieren und Wandlungsprozesse anstoßen, die nachhaltige Zukunftsperspektiven schaffen.

0 Kommentare

GRUENDERPLATTFORM | DE