GründerNews

Scheinselbstständigkeit

Wann liegt Scheinselbstständigkeit vor?

Eine Frage, die in der Praxis oft auftaucht, ist die nach der sogenannten „Scheinselbstständigkeit“. Wann ist man wirklich selbstständig tätig und wann eben doch ein abhängig Beschäftigter? Probleme gibt es hauptsächlich in der Trennung zwischen Solo-Selbstständigen und Scheinselbstständigen. Worin genau die Unterschiede liegen, ist leider nicht genau gesetzlich festgelegt. Allerdings …

Print Friendly, PDF & Email
0 comments
IT-Angriffe

6 von 10 Unternehmen fühlen sich von IT-Angriffen bedroht

Die deutsche Wirtschaft fühlt sich aktuell durch IT-Angriffe stark bedroht. 6 von 10 Unternehmen (61 Prozent) geben an, dass sie das Risiko, Opfer von Hackern oder Cyberkriminellen zu werden, für sehr groß halten. In den vergangenen zwölf Monaten wurden zwei Drittel der Unternehmen (67 Prozent) Opfer von mindestens einem IT-Angriff, …

Print Friendly, PDF & Email
0 comments
Mehr MV-GründerNews

GründerFahrplan

Von der richtigen Geschäftsidee

Tolle Erfindung oder Geschäftsidee, aber was nun? MARKT & MARKETING

Zum ausgefeilten Businessplan

Der Businessplan spiegelt das Gründungsvorhaben wieder. BERATUNG & BEISPIELE

Zu einer soliden Finanzierung

Rentabilitätsprüfung, Kapitalbedarf, Bankgespräche KAPITAL & BANKEN

Förderwegweiser für M-V

Von Microdarlehn bis EXIST-Gründerstipendium PROGRAMME & HILFE

Zu Personal- und Rechtsfragen

Planung, Motivation, Rechtsbeistand, Absicherung MITARBEITER & MEHR

Netzwerker

StartUp-TV

Teile GRUENDER-MV.DE!

GründerThema

Grenzwerte

Grenzwerte – wichtig für die Reduktion von Schadstoffen im Alltag und Beruf

Grenzwerte in der Umwelt sind oft weit niedriger als am Arbeitsplatz. Im Mittelpunkt steht dabei das Schutzbedürfnis der Allgemeinbevölkerung, also auch von Kindern, älteren sowie gesundheitlich vorgeschädigten Personen. Deshalb gilt beispielsweise bei dem NO2-Grenzwert für Dieselfahrzeuge ein Jahresmittelwert von 40 µg/m3, während für die Luft am Arbeitsplatz dieser bei 950 µg/m3 liegt, somit um Faktor 20 höher ist.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

GründerTipp

ErLa-Darlehen

ErLa-Darlehen: Innovationsförderung trägt Früchte

Die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern vergibt ein zweites ErLa-Darlehen für die Markteinführung neuer Produkte in der Ernährungs- und Landwirtschaft. Nach LunchVegaz aus Rothenklempenow geht auch die BIO am SUND GmbH aus Greifswald neue Wege mit ErLa: Kiwi, Mango und Ananas: Mit exotischen Trockenfrüchten will Martin Nätscher, Geschäftsführer der BIO am SUND GmbH, …

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

GründerTermine

Wettbewerbe & Preise

EIT AWARDS

EIT AWARDS: Gründer aus MV unter den Gewinnern!

Europas bahnbrechendste Unternehmer und Innovatoren wurden am 17. Oktober 2017 bei der EIT Awards Zeremonie, eines der wichtigsten Innovationsforen Europas, INNOVEIT, in Budapest geehrt. Tibor Navracsics, Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, meinte: „Die Gewinner der diesjährigen EIT Awards sind absolut inspirierend. Die EIT Community und der EIT Awards …

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

Hochschule & Forschung

Audiokommunikation

Ein Produkt ist nicht nur „innovativ“ – es hört sich auch so an

Wie wird aus einem Produkt eine Marke? Marketing-Spezialisten haben dazu eine ganze Reihe von Theorien und Systemen entwickelt. So kommt es am Verkaufsort unter anderem auf die Präsentation, das Licht, das Umfeld und viele weitere Details an. Das Fachgebiet Audiokommunikation der TU Berlin entwickelt ein automatisiertes System, dass Musikarchive dahingehend analysiert, welche Musik zu welcher Markenbotschaft passt. Wie wird aus einem Produkt eine Marke? Marketing-Spezialisten haben dazu eine ganze Reihe von Theorien und Systemen entwickelt. So kommt es am Verkaufsort unter anderem auf die Präsentation, das Licht, das Umfeld und viele weitere Details an.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments
Print Friendly, PDF & Email