GründerNews

Kreativunternehmen

Kreativunternehmen: Herausforderungen meistern

Kreativunternehmen haben mit besonderen Herausforderungen zu tun. Welche das sind, hat die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung mit Unterstützung von Experten ermittelt. Und natürlich werden auf den Seiten der Kreativwirtschaft nicht nur die Probleme aufgelistet, es gibt auch Hinweise und Tipps zur Lösung sowie weiterführende Links. Das Ergebnis ist …

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

StartUp-TV

Mehr MV-GründerNews

GründerFahrplan

Markt & Marketing

Von der richtigen Geschäftsidee

Tolle Erfindung oder Geschäftsidee, aber was nun? MARKT & MARKETING

Beratung & Beispiele

Zum ausgefeilten Businessplan

Der Businessplan spiegelt das Gründungsvorhaben wieder. BERATUNG & BEISPIELE

Kapital & Banken

Zu einer soliden Finanzierung

Rentabilitätsprüfung, Kapitalbedarf, Bankgespräche KAPITAL & BANKEN

Förderwegweiser für M-V

Von Microdarlehn bis EXIST-Gründerstipendium PROGRAMME & HILFE

Mitarbeiter & Mehr

Zu Personal- und Rechtsfragen

Planung, Motivation, Rechtsbeistand, Absicherung MITARBEITER & MEHR

Netzwerker

Webinar

GründerTermine

GründerThema

Top 50 Start-ups des Jahres 2017

Das Onlineportal Für-Gründer.de hat die Top 50 Start-ups des Jahres gekürt. Auf Platz 1 des Rankings steht das Medizintechnik-Unternehmen inveox aus Garching bei München, das die Prozesse in pathologischen Laboren automatisiert, um Fehler bei der Krebsdiagnose zu verhindern und die Effizienz in Laboren zu steigern. Aber warum hat kein innovatives Start-up aus dem Nordosten auf der Liste einen Platz gefunden? Gibt es doch sowohl das Potzential in Mecklenburg-Vorpommern und auch passenden Wettbewerbe und Preise für Gründer.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments
Einheitliche Ansprechpartner (EA)

Weniger Bürokratie für Gründer und (EU-)Unternehmer

Seit Ende 2009 sind die EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, Einheitliche Ansprechpartner (EA) einzurichten. Diese sollen zum einen inländische und EU-Gründer und Unternehmer über die erforderlichen administrativen Verfahren informieren. Zum anderen sollen mit ihrer Hilfe Informationsanfragen, Formalitäten und Verfahren leichter elektronisch abgewickelt werden können. Die föderale Struktur Deutschlands und der Rückstand im Bereich der Verwaltungsdigitalisierung hatten jedoch in der Vergangenheit dazu geführt, dass es bislang in Deutschland keinen Einheitlichen Ansprechpartner gab. Dies ließe sich nun aber im Zuge der zentralen digitalen Zugangstore („Single Digital Gateways“) umsetzen, die die EU-Kommission seit kurzem als Weiterentwicklung fordert.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments
inspired

Werdegänge 10 Jahre nach Abschluss

Das DZHW hat die Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2005 zehn Jahre nach Studienabschluss zu ihrer weiteren beruflichen Entwicklung befragt. Die Studie zeigt, dass dieser Absolventenjahrgang trotz schlechterer Bedingungen beim Berufs-start langfristig genauso erfolgreich ist wie frühere Kohorten. Außerdem analysiert die Studie auch erstmals die konkreten Arbeitstätigkeiten von Hochqualifizierten.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

GründerTipp

Energieeffizienz

Tausendste Einstiegsberatung zu Energiewende und Klimaschutz

Die 1.000ste Einstiegsberatung eines Handwerkbetriebs zum Thema Energieeffizienz ist erreicht. Im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) informierten Berater des Handwerks den tausendsten Handwerksbetrieb, die Bäckerei Louis in Weiskirchen (Saar), über Möglichkeiten, die Energiekosten des Betriebs zu senken.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

Wettbewerbe & Preise

Geld vom Wirtschaftsminister für Kreativcontainer, Kultur-Speed-Dating, KREATOPIA und mehr

Die Gewinner stehen fest: Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag die Gewinner des Ideenwettbewerbs Kultur- und Kreativwirtschaft ausgezeichnet. 16 Bewerbungen wurden beim Wirtschaftsministerium eingereicht. „Die Gewinner liefern mit ihren Vorhaben spannende Formate, wie Kreativschaffende und Unternehmen noch besser aufeinander zugehen können“, erläuterte Glawe weiter. Für den Wettbewerb stehen Mittel in Höhe von 100.000 Euro aus Landesmitteln zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Nationaler Aktionstag zur „Unternehmensnachfolge durch Frauen“

Aus diesem Anlass sucht die bundesweite gründerinnenagentur (bga) regionale Akteurinnen und Akteure, die den Aktionstag mit Beiträgen wie zum Beispiel Workshops, Ausstellungen oder Podiumsdiskussionen vor Ort unterstützen. Die Federführung für die Nationalen Aktionstage liegt beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und beim Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Der diesjährige Nationale Aktionstag zur Unternehmensnachfolge durch Frauen findet am 21. Juni statt.

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

Hochschulen & Forschung

Aquacopa

Neues Forschungsprojekt zu Garnelen aus Aquakultur

Das Institut für Fischerei der Landesforschungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern untersucht bis 2020 in einem Forschungsprojekt in Kooperation mit der „Garnelen Farm Grevesmühlen“ Möglichkeiten zur Optimierung der Garnelenzucht in Aquakultur. Derzeit werden jährlich etwa 40.000 Tonnen Garnelen und verwandte Krebsarten tiefgefroren nach Deutschland importiert. „Doch das Interesse der Konsumenten an regional erzeugten Lebensmitteln …

Print Friendly, PDF & Email
0 comments
Unternehmensnachfolge

Teile GRUENDER-MV.DE!

Mehr aus Hochschulen
Print Friendly, PDF & Email