GründerNews

Kursteilnehmer aus allen Himmelsrichtungen

Bei „erp4students“ geht es darum, das breite Grundlagenwissen der Studierenden im Fachbereich Wirtschaft um spezielles Wissen in einer weit verbreiteten Unternehmenssoftware zu ergänzen. Die Technische Hochschule Brandenburg ist neuer akademischer Partner des Ausbildungsprogramms „erp4students“ zu SAP-Unternehmenssoftware

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

StartUp-TV

GründerTermine

Feb
18
Mo
dreitägiges Existenzgründerseminar in Greifswald @ ETL Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Feb 18 ganztägig

18. – 20.02.2018
Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Sie möchten Ihre Geschäftsidee umsetzen, befinden sich bereits in der Vorbereitungsphase oder möchten als Jungunternehmer Ihr Wissen erweitern? Strukturieren Sie  Ihre Gedanken, treffen Entscheidungen und/oder finden Sie Antworten auf Fragen zu Ihrer Gründung.
Nutzen Sie dazu die  ETL Startup Intensivseminare.

Praxiserfahrene Referenten geben zu folgenden Themen ihr Wissen preis:

  • Grundlagen & persönliche Voraussetzungen,
  • Rechtsformen & Formalitäten,
  • Rechtliches & Verträge,
  • Finanzierung & Fördermöglichkeiten,
  • Kennzahlen & Kalkulation,
  • Steuern & Buchhaltung,
  • Werbung & Kommunikation
  • Versicherung & Absicherung,
  • Geschäftsidee und Businessplan,
  • sowie der kleine Businessknigge.

Eine Anmeldung über die Website macht sich zwingend erforderlich.
Sie erhalten seminarbegleitende Unterlagen sowie eine Teilnahmebestätigung. Diese können Sie als Nachweis für Förderungen, Zuschüsse, Kredite nutzen oder bei Behörden vorlegen.

Ort: Greifswald

(die Anzahl der Teilnehmer entscheidet über die Räumlichkeit)

Print Friendly, PDF & Email
dreitägiges Existenzgründerseminar in Greifswald @ ETL Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Feb 18 ganztägig

18. – 20.02.2018
Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Sie möchten Ihre Geschäftsidee umsetzen, befinden sich bereits in der Vorbereitungsphase oder möchten als Jungunternehmer Ihr Wissen erweitern? Strukturieren Sie  Ihre Gedanken, treffen Entscheidungen und/oder finden Sie Antworten auf Fragen zu Ihrer Gründung.
Nutzen Sie dazu die  ETL Startup Intensivseminare.

Praxiserfahrene Referenten geben zu folgenden Themen ihr Wissen preis:

  • Grundlagen & persönliche Voraussetzungen,
  • Rechtsformen & Formalitäten,
  • Rechtliches & Verträge,
  • Finanzierung & Fördermöglichkeiten,
  • Kennzahlen & Kalkulation,
  • Steuern & Buchhaltung,
  • Werbung & Kommunikation
  • Versicherung & Absicherung,
  • Geschäftsidee und Businessplan,
  • sowie der kleine Businessknigge.

Eine Anmeldung über die Website macht sich zwingend erforderlich.
Sie erhalten seminarbegleitende Unterlagen sowie eine Teilnahmebestätigung. Diese können Sie als Nachweis für Förderungen, Zuschüsse, Kredite nutzen oder bei Behörden vorlegen.

Ort: Greifswald

(die Anzahl der Teilnehmer entscheidet über die Räumlichkeit)

Print Friendly, PDF & Email
dreitägiges Existenzgründerseminar in Stralsund @ HOS Steuerberatungsgesellschaft mbH
Feb 18 ganztägig

18. – 20.02.2019
Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Sie möchten Ihre Geschäftsidee umsetzen, befinden sich bereits in der Vorbereitungsphase oder möchten als Jungunternehmer Ihr Wissen erweitern? Strukturieren Sie  Ihre Gedanken, treffen Entscheidungen und/oder finden Sie Antworten auf Fragen zu Ihrer Gründung.
Nutzen Sie dazu die  ETL Startup Intensivseminare.

Praxiserfahrene Referenten geben zu folgenden Themen ihr Wissen preis:

  • Grundlagen & persönliche Voraussetzungen,
  • Rechtsformen & Formalitäten,
  • Rechtliches & Verträge,
  • Finanzierung & Fördermöglichkeiten,
  • Kennzahlen & Kalkulation,
  • Steuern & Buchhaltung,
  • Werbung & Kommunikation
  • Versicherung & Absicherung,
  • Geschäftsidee und Businessplan,
  • sowie der kleine Businessknigge.

Eine Anmeldung über die Website macht sich zwingend erforderlich.
Sie erhalten seminarbegleitende Unterlagen sowie eine Teilnahmebestätigung. Diese können Sie als Nachweis für Förderungen, Zuschüsse, Kredite nutzen oder bei Behörden vorlegen.

Ort: Stralsund (die Anzahl der Teilnehmer entscheidet über die Räumlichkeit)

Print Friendly, PDF & Email
Feb
21
Do
SPiNOFF Breakfast @ Café Paula
Feb 21 um 8:00 – 10:00
SPiNOFF Breakfast @ Café Paula | Rostock | Mecklenburg-Vorpommern | Deutschland

Jeden dritten Donnerstag im Monat lädt der FMV zu einem Frühstücks-Stammtisch im Café Paula ein: Hier finden Teilnehmer des SPiNOFF-Projektes und akademische Gründungsinteressierte die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre rund um das Thema Forschungsverwertung und Startup-Gründung auszutauschen, Fragen zu klären und von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an!
Dem FMV ist es wichtig, dass hier Gleichgesinnte zueinander finden, wir bitten deshalb Berater von einer Teilnahme abzusehen.

Print Friendly, PDF & Email
Feb
25
Mo
dreitägiges Existenzgründerseminar in Schwerin @ RUB Steuerberatungsgesellschaft mbH
Feb 25 ganztägig

25. – 27. Februar 2019
Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Sie möchten Ihre Geschäftsidee umsetzen, befinden sich bereits in der Vorbereitungsphase oder möchten als Jungunternehmer Ihr Wissen erweitern? Strukturieren Sie  Ihre Gedanken, treffen Entscheidungen und/oder finden Sie Antworten auf Fragen zu Ihrer Gründung.
Nutzen Sie dazu die  ETL Startup Intensivseminare.

Praxiserfahrene Referenten geben zu folgenden Themen ihr Wissen preis:

  • Grundlagen & persönliche Voraussetzungen,
  • Rechtsformen & Formalitäten,
  • Rechtliches & Verträge,
  • Finanzierung & Fördermöglichkeiten,
  • Kennzahlen & Kalkulation,
  • Steuern & Buchhaltung,
  • Werbung & Kommunikation
  • Versicherung & Absicherung,
  • Geschäftsidee und Businessplan,
  • sowie der kleine Businessknigge.

Die Anmeldung über die Website macht sich zwingend erforderlich.
Sie erhalten seminarbegleitende Unterlagen sowie eine Teilnahmebestätigung. Diese können Sie als Nachweis für Förderungen, Zuschüsse, Kredite nutzen oder bei Behörden vorlegen.

Ort: Schwerin (die Anzahl der Teilnehmer entscheidet über die Räumlichkeit)

Print Friendly, PDF & Email

GründerFahrplan

Markt & Marketing

Von der richtigen Geschäftsidee

Tolle Erfindung oder Geschäftsidee, aber was nun? MARKT & MARKETING

Beratung & Beispiele

Zum ausgefeilten Businessplan

Der Businessplan spiegelt das Gründungsvorhaben wieder. BERATUNG & BEISPIELE

Kapital & Investoren

Zu einer soliden Finanzierung

Rentabilitätsprüfung, Kapitalbedarf, Bankgespräche KAPITAL & INVESTOREN

Förderwegweiser für M-V

Von Microdarlehn bis EXIST-Gründerstipendium PROGRAMME & HILFE

Mitarbeiter & Mehr

Zu Personal- und Rechtsfragen

Planung, Motivation, Rechtsbeistand, Absicherung MITARBEITER & MEHR

GründerThema

Hanf in allen Gassen und vegane Löffel zum Mitessen

An zwei Tagen drehte sich im Professional Center der Internationen Grünen Woche alles um Startups. Mit den IGW-Startup-Days gab die Messe Berlin jungen Unternehmen aus der Lebensmittelbranche die Möglichkeit, mit wichtigen Entscheidern aus dem Lebensmitteleinzelhandel und anderen Experten und Multiplikatoren in Kontakt zu kommen: 20 ausgewählte Gründer wetteifern in Pitch-Sessions um die Gunst der Jury und stellen in einem Ausstellungsformat ihre Geschäftsidee und Produkte vor.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

GründerTipp

Sommersemester

Guter Zulauf zum Sommersemester 2019

Das Sommersemester 2019 beginnt an vielen Hochschulen am 1. März. So auch an der Northern Business School in Hamburg, die zum Sommersemester mit den Studiengängen „Betriebswirtschaft“ (B.A.) (mit verschiedenen Schwerpunkt-Möglichkeiten), „Sicherheitsmanagement“ (B.A.), „Soziale Arbeit“ (B.A.) und „Real Estate Management“ (M.Sc.) sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit an den Start geht.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Bewusstsein für Nachfolgeplanung wächst im Mittelstand

Die Zahl der bereits gesicherten Übergaben steigt. Und: Externe Käufer gewinnen an Bedeutung. Allerdings erweisen sich sinkende Gründerzahl weiterhin als zentraler Engpass bei Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen..

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Hochschulen & Forschung

Craft Bier

Craft-Bier kühl lagern und möglichst frisch trinken

Craft-Bier sollte man unbedingt kühl lagern und so frisch wie möglich konsumieren. Laut Studie hat kühl gelagertes Bier bereits nach drei Monaten über ein Drittel eines wichtigen Hopfengeruchsstoffs eingebüßt, der das typische Aroma vieler Craft-Biere prägt. Eine Lagerung bei Raumtemperatur lässt den Gehalt dieser Substanz noch deutlicher sinken.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare
Nachfolger gesucht!

Teile GRUENDER-MV.DE!

Neuigkeiten aus der Forschung
Print Friendly, PDF & Email