Beratung und Hilfe für Existenzgründer

Beratung und Hilfe für Existenzgründer

Wer gründen und erfolgreich sein will, braucht ein durchdachtes und tragfähiges Konzept. Am besten gelingt das mit gründlich recherchierten Informationen und einer umfassenden Beratung.

  • Wie viel Startkapital benötigen Sie?
  • Wie wollen Sie die Idee finanzieren?

Vor Beginn Ihres Vorhabens sollten Sie folgende Fragen klären:

  • Was genau haben Sie vor? Welches Produkt oder welche Dienstleistung wollen Sie anbieten?
  • Wie viel Startkapital benötigen Sie?
  • Wie wollen Sie die Idee finanzieren?
  • Gibt es an Ihrem Standort Kunden für Ihr Angebot?
  • Gibt es Mitbewerber und was unterscheidet Sie von der Konkurrenz?
  • Wie viel Umsatz brauchen Sie, damit Sie von Ihrer Geschäftsidee leben können?


Wir empfehlen, sich von Existenzgründungsberatern helfen zu lassen. Die Experten wissen am besten, wie man Schritt für Schritt vorzugehen hat.

In unserer Rubrik Ansprechpartner finden Sie verschiedenste Beratungsstellen für Existenzgründer in Mecklenburg-Vorpommern: http://www.gruender-mv.de/info/ansprechpartner/index.html

Ihre Geschäftsidee vorstellen und ein Netzwerk aufbauen, können Sie gut bei Gründer- und Unternehmerstammtischen, die überall im Land regelmäßig stattfinden: http://www.gruender-mv.de/info/termine/index.html

Wir empfehlen generell die Teilnahme an einem Existenzgründerkurs, der finanziell vom Land gefördert wird: http://www.gruender-mv.de/info/Bildungsschecks/index.html

Print Friendly, PDF & Email