Land würdigt gute Altenpflege mit Preis

In GründerNews, Wettbewerbe by Ralph Schipke

Nur noch bis zum 30. Juni können Bewerbungen für den diesjährigen Altenpflegepreis des Landes eingereicht werden. Sozialministerin Stefanie Drese wirbt für die Teilnahme am Wettbewerb, der vom Sozialministerium in Zusammenarbeit mit dem Landespflegeausschuss ausgeschrieben wird.

„Bei allen Herausforderungen sollte das Thema Pflege nicht immer nur mit negativen Etiketten behaftet werden. Das wird in keiner Weise den dort arbeitenden Menschen, den pflegenden Angehörigen und ehrenamtlich Engagierten sowie der Entwicklung im Pflegebereich in den vergangenen Jahren gerecht“, sagte Drese heute in Schwerin. Viele hervorragende Projekte und Angebote seien in Mecklenburg-Vorpommern entstanden.

Drese: „Pflege braucht Anerkennung. Pflege braucht Öffentlichkeit. Pflege braucht feierliche Anlässe. Mit der Verleihung des Altenpflegepreises wollen wir einen Beitrag leisten, die vielen Facetten der Pflege zu würdigen und ihre gesellschaftliche Bedeutung hervorzuheben.“

Ministerin Drese wird den Altenpflegepreis 2018 auf dem Landespflegekongress im Rahmen der PflegeMesse am 19. September in Rostock überreichen.

An der Ausschreibung können Unternehmen, Initiativen, Verbände oder Vereine teilnehmen. Vorschläge bzw. Bewerbungen für den Altenpflegepreis 2018 können noch bis Ende der Woche bei der Geschäftsstelle des Landespflegeausschusses im Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung eingereicht werden.

Jeder Vorschlag wird durch eine Jury bewertet, die aus je einem Vertreter der Verbände der gesetzlichen und der privaten Pflege- und Krankenkassen, der privaten, kommunalen und gemeinnützigen Einrichtungsträger sowie des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung und des Ministeriums besteht.

Vom Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro sollen für den ersten Preis 3.000 Euro, für den zweiten Preis 1.500 Euro und für den dritten Preis 500 Euro ausgereicht werden.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen sind unter www.sozial-mv.de im Bereich Pflege bzw. direkt unter folgendem Link abrufbar: Informationen zum Altenpflegepreis 2018.

Quelle: Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

06/28/2018

Print Friendly, PDF & Email