Ernährungswirtschaft

Butter bei die Fische: IHK Nord pro Ernährungswirtschaft

Die IHK Nord hat im Rahmen der Initiative Zukunft Norddeutschland ein Magazin zum Thema Ernährungswirtschaft veröffentlicht. Und das nicht einfach so: die Ernährungswirtschaft ist im norddeutschen Raum von besonderer Bedeutung. Regional orientierte Unternehmen des Mittelstandes und namhafte sowie überregional bekannte Konzerne haben hier ihren Sitz. Die Erzeugung, Verarbeitung und Veredelung landwirtschaftlicher Produkte besitzen im Norden einen traditionell hohen Stellenwert. Mit rund 2.700 Euro Umsatz je Einwohner lag der Norden 2016 deutlich über dem Bundesdurchschnitt (rund 2.000 Euro) bei der Lebensmittelherstellung. Doch die Branche muss sich jetzt und in Zukunft immer mehr Herausforderungen stellen: Tierwohl, Bodenbelastung, Gewässer- und Grundwasserschutz, Natur- und Artenschutz sowie Arbeitsbedingungen werden in den Medien besonders viel diskutiert und beeinflussen die Wahrnehmung der Ernährungsindustrie.

Verbesserung des Branchenimages

Die IHK Nord treibt die weitere positive Entwicklung der norddeutschen Ernährungswirtschaft und die Verbesserung des Images der Branche voran. Durch die starke Binnenmarktorientierung der Branche wird die tatsächliche Leistungsstärke der Ernährungswirtschaft in Norddeutschland bislang zu wenig wahrgenommen. „Die Vielfalt der Unternehmen und ihrer Erzeugnisse haben auch für andere Wirtschaftszweige eine große Bedeutung. Die Schaffung eines länderübergreifenden Bewusstseins für die norddeutsche Ernährungswirtschaft ist daher eine besonders wichtige Zukunftsaufgabe, für die wir uns einsetzen“, so Gert Stuke Vorsitzender der IHK Nord. „Durch eine kluge und weitsichtige Wirtschafts- und Forschungspolitik können Innovationen in Produkte und Prozesse – zum Beispiel bei der nachhaltigen Erschliessung alternativer Proteinquellen durch Fishfarming – vorangetrieben werden“, so Stuke weiter.

Ein länderübergreifendes Bewusstsein – gerade in der Politik – für die Leistungsstärke der norddeutschen Ernährungswirtschaft ist eine Zukunftsaufgabe, für die sich die IHK Nord einsetzt.

Weitere Informationen unter:

www.ihk-nord.de/zukunftnorddeutschland

Ernährungswirtschaft

Lebensmitteltechnologie-Zentrum Neubrandenburg Foto: Ralph Schipke

Quelle: IHK Nord e.V.

07/29/2018

Print Friendly, PDF & Email