MVeffizient

Kampagne MVeffizient

In GründerNews by Barbara Behr

Neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien ist der effiziente Umgang mit Energie entscheidend, damit die Energiewende gelingt.

Das heißt, das gleiche Ziel mit möglichst wenig Energie zu erreichen. Denn die sauberste und günstigste Energie ist die, die nicht verbraucht wird.
Im Schnitt lassen sich in jedem Unternehmen 30 % der Kosten für Wärme, Kälte und Strom sparen.  
Um dieses Potenzial zu heben informiert das Land Mecklenburg-Vorpommern mit seiner Kampagne MVeffizient Unternehmen kostenlos rund um das Thema Energieeffizienz.

Dabei geht es z. B.  um die Optimierung von Beleuchtung,  Lüftungs- und Klimaanlagen, Heizungsanlagen, aber auch um  die Sensibilisierung der Mitarbeiter für das Thema Energieeffizienz.
Damit werden auch Chancen zur langfristigen Reduzierung von Betriebskosten und die Erschließung von Wettbewerbsvorteilen aufgezeigt, die gleichzeitig das Unternehmensimage steigern und das Klima schützen.

Zielbranchen der Kampagne sind Tourismus, Ernährung und Gesundheit.

In Vor-Ort-Gesprächen informieren die Mitarbeiter direkt über mögliche Maßnahmen sowie Fördermöglichkeiten in den Unternehmen und stellen Kontakte zu Energie- und Fördermittelberatern her.
Zusätzlich werden Stammtische in ganz Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt, um anhand von Best-Practice-Beispielen aufzuzeigen, wie die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen im Unternehmen aussehen können und welche positiven Effekte diese bieten.

Die Kampagne läuft bis März 2021. Sie wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

Für mehrInformationen:  MVeffizient

2018-10-09

Print Friendly, PDF & Email