Social Entrepreneurs

Social Entrepreneurship – Behind the Scenes

In GründerNews, GründerThemen by Ralph Schipke

Im Januar startet neue RKW-Videoreihe!

Social Entrepreneure sind Unternehmer, die sich gesellschaftlichen Herausforderungen stellen und mit neuen, kreativen und innovativen Geschäftsideen Verbesserungen für unser gegenwärtiges Zusammenleben aber auch für die Zukunft schaffen. Ein Sozialunternehmer hegt durch unternehmerisches Handeln soziale Ziele, ein wirtschaftlicher Erfolg wird nur beschränkt verfolgt. Die gesellschaftliche Bedeutung dieser besonderen Gründergruppe ist enorm, denn sie befasst sich mit Themen wie Bildung, Integration, Klimawandel, Lebensmittel und Handel, Ressourcenknappheit oder den Folgen des demografischen Wandels.

Dies ist für uns Anlass genug, ausgewählte Sozialunternehmer und -unternehmerinnen in unserer RKW-Videoreihe „Social Entrepreneurship – Behind the Scenes“ vorzustellen. Denn eine große Herausforderung des deutschen Social Entrepreneurship-Sektors ist die mangelnde Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit. Mit den Kurzportraits wollen wir nicht nur die Leistungen der einzelnen Menschen wertschätzen, sondern auch Inspiration und sozialen Gründergeist vermitteln.

(Solo-)Selbständigen

Die Videoreihe ist mit Unterstützung durch das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V., SEND entstanden. Foto: Ralph Schipke

Wir haben Social Startups aus verschiedenen Branchen vor die Kamera gebeten und sie zu ihren gesellschaftlichen Herausforderung und ihren lösungsorientierten Geschäftsmodellen befragt. Wir haben uns von den persönlichen Motivationen und Visionen erzählen lassen, den jeweiligen Unterschied beim Business-Ansatz zu klassischen Startups betrachtet und mehr über Hürden und Learnings erfahren. Auch nach der Wirkung von Förder- und Unterstützungsangeboten, Wettbewerben und Auszeichnungen haben wir gefragt. Zu Guter Letzt interessiert uns auch der Blick in die Zukunft, und das nicht nur auf der persönlichen Ebene sondern auch mit Bezug auf die Potenziale für den gesamten Sektor Social Entrepreneurship in Deutschland.

Die Videoreihe ist mit Unterstützung durch das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V., SEND entstanden. Interviewführung und Videoproduktion erfolgte durch forstory UG.

Netzwerkpartner für die Videoreihe sind:
Ashoka, Betterplace, Bundesverband Deutsche Startups, Generation-D, Gründerwoche Deutschland, enorm, FGF, Hilfswerft, get started by BITKOM, Grünhof, Impact Hub Berlin, Impact Hub München, Impact Hub Ruhr, Social Impact, Social Startups, Startnext, Stiftung Entrepreneurship, Stiftung Bürger Mut, tbd*, UnternehmensGrün

Quelle: RKW | 24.12.18

Print Friendly, PDF & Email