Tag der erneuerbaren Energie

Tag der Erneuerbaren Energien 2019: Unternehmen können sich anmelden

In GründerNews by @bb

Zum fünften Mal in Folge wird der bundesweite Tag der Erneuerbaren Energien in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Aktionswochenende begleitet.

Mit vielfältigen Angeboten soll das Thema erneuerbare Energien für Bürgerinnen und Bürger vom 26. bis 28. April 2019 erlebbar gemacht werden.

Der Tag der Erneuerbaren Energien informiert über und berät zu Nutzungsmöglichkeiten der regenerativen Energien, des solaren Bauens, des Einsatzes alternativer Fahrzeugantriebe und der Energieeinsparung.
Er soll die Akzeptanz und Nachahmung für den Einstieg in eine dezentrale Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien fördern.

Unternehmen und Initiativen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien sind eingeladen, sich an diesem Wochenende neugierigen Besuchern vorzustellen.
Das Energieministerium M-V koordiniert die Aktivitäten der einzelnen Teilnehmer aus M-V und unterstützt sie in der Öffentlichkeitsarbeit.

Kick-Off-Veranstaltung am 16.01.2019

Unternehmen, die am Aktionswochenende zum Tag der Erneuerbaren Energien 2019 teilnehmen wollen, lädt das Energieministerium recht herzlich zu der Kick-Off Veranstaltung am Mittwoch, den 16. Januar 2019, 15.30 Uhr nach Rostock, AFZ Aus- und Fortbildungszentrum, Alter Hafen Süd 334, ein.

Das Energieministerium möchte die Kampagne mit allen öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen vorstellen und offene Fragen klären.

Für die Veranstaltung ist eine formlose Anmeldung erforderlich. Diese können bis zum 15. Januar 2019 per E-Mail an energietag-mv@em.mv-regierung.de gesendet werden.

Im vergangenen Jahr waren knapp 70 Unternehmen und Institutionen am Tag der erneuerbaren Energien beteiligt. So hat zum Beispiel der Netzbetreiber 50Hertz zu einer Schiffsfahrt zu den Offshore-Windparks Arkona und Wikinger eingeladen. Die mesocon GmbH stellte in Rostock ein Haus vor, das sich mit Hilfe einer Photovoltaik-Anlage sowie eines Batteriespeichers zu 100 Prozent regenerativ mit Wärme und Strom versorgt. Und die ME-LE Biogas GmbH verband angebotene Führungen durch die Biogasanlage Torgelow mit einem Bürgerfest für Groß- und Klein – Hüpfburg und Traktorfahrten sowie Musik und Gelegenheit zum Tanz inklusive.

Insgesamt sind auch in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag Aktionen über das ganze Land verteilt geplant, um zu zeigen, was mit den erneuerbaren Energien heute schon in Mecklenburg-Vorpommern möglich ist.

Unternehmen können natürlich unabhängig von der Teilnahme und auch nach der Kick-Off Veranstaltung Aktionen für das Aktionswochenende beim Ministerium unter der o. g. Mail-Adresse anmelden bzw. dort
mehr Informationen zum Aktionswochenende anfordern.

Quelle: Pressemitteilung des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung MV (EM)

2019-01-15

Mehr über den bundesweiten Tag der Erneuerbaren Energien erfährt man auf dieser Internetseite. Hier ist auch eine Anmeldung möglich.
Print Friendly, PDF & Email