Generation-D

Generation-D: Der Ideen- und Startup-Wettbewerb für das Deutschland von morgen

In Hochschulen, Wettbewerbe by @bb

Generation-D ist ein Ideen- und Startup-Wettbewerb im Social Entrepreneurship, der einmal jährlich innovative und kreative Unternehmungen (von Studierenden oder Young Professionals) mit ökologischem oder sozialem, gesellschaftlichen Mehrwert fördert.

Pro Team müssen mindestens zwei Studierende oder Young Professionals vertreten sein, die die Idee und ihre Umsetzung aktiv mitgestalten. Der Nachweis erfolgt mittels einer Immatrikulationsbescheinigung. Young Professionals sollten noch nicht länger als drei Jahre im Beruf stehen.

Der Wettbewerb Generation-D fördert Projekte, die kreativ und innovativ aktuelle lokale und globale Probleme von Deutschland aus lösen. Die Gewinnerprojekte zeichnen sich durch Umsetzbarkeit, nachhaltige Wirksamkeit und Innovation aus und generieren einen sozialen Mehrwert.

Preise und Förderung
  • Eine Form der Prämierung umfasst ein projektgebundenes Preisgeld. Der Betrag für das jeweilige Team richtet sich nach dem begründeten Bedarf für die Umsetzung. In den letzten Jahren wurde pro Team eine Preisspanne zwischen 1.500 Euro und 5.000 Euro vergeben (insgesamt 15.000 Euro an alle Teams).
  • Darüber hinaus kann man wertvolle Coachings und Workshops durch Kooperationspartner wie die Social Entrepreneurship Akademie, Go Beyond oder Gründungsengel e. V. gewinnen.
  • Für jeden Beitrag, der die Wettbewerbsbedingungen erfüllt und zum finalen Pitch zugelassen wird, erhält jedes angemeldete Teammitglied eine Urkunde, welche die Teamleistung, die erfolgreiche Teilnahme und das im Wettbewerb erzielte Ergebnis aufführt.

Mit der Auszeichnung und dem Preis werden Ideen und Konzepte sichtbar gemacht und im Anschluss an den Wettbewerb bei der weiteren Umsetzung unterstützt. Es wird zudem gemeinsam für jedes Projekt nach geeigneten Mentoren aus Wirtschaft und Politik gesucht.

Verliehen werden die Preise in folgenden Kategorien:
  • Bildung
  • Gesundheit
  • Umwelt
  • Soziale Gesellschaft
  • „Wild Card“, für Projekte, die sich in die oberen Kategorien nicht einordnen lassen

Der Zeitraum für die Bewerbungsphase 2019 läuft bis einschließlich 31. März 2019.

Die Unterlagen für die Anmeldung zum Wettbewerb kann man über die Website hochladen.
Die überzeugendsten 20 Teams werden zur Vorstellung ihrer Ideen zu einem Skype-Interview eingeladen.
Das finale Pitch-Event ist eine öffentliche Veranstaltung und findet am 29.06.2019 in München statt.

Quelle und mehr: Wettbewerb Wettbewerb Generation-D

2019-02-03

Generation-D
Generation-D ist ein Ideen- und Startup-Wettbewerb im Social Entrepreneurship-Bereich
Print Friendly, PDF & Email