Gegründet in Mecklenburg-Vorpommern

Neuland gewinnen in Demmin und Berlin

Kein anderes Bundesland präsentiert auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin so viele Klein- und Kleinstunternehmen wie Mecklenburg-Vorpommern. Acuh eine Reihe von Gründern und Innovationen aus dem Norden sind daruntern.

Print Friendly, PDF & Email

Aus Mädchenlehranstalt wird Upcycling-Jugendhotel

Mit dem zweiten Platz beim Deutschen Tourismuspreis 2019 zeichnete die Jury die Postel Usedom GmbH für das 100Haus Wolgast aus. „Das Gesamtkonzept ist einfach vorbildlich“, lobt Norbert Kunz. „Hier wurde nicht nur ein altes Gebäude sinnvoll wiederbelebt, sondern auch junge Leute vor Ort mitgenommen, um eine kreative Herberge zu gestalten.“

Print Friendly, PDF & Email

Rostocker Gründer starten Serienfertigung von innovativem 3D- Drucker

Zwei MV-Gründer haben es sich zum Ziel gemacht, die Kosten des 3D Drucks, also einer additiven Fertigung von Werkstücken, deutlich zu senken. Nach der Entwicklungsphase geht jetzt ein neuartiger Drucker in Serie. Bei der ExAM 255 handelt es sich um einen industriell anwendbaren 3D – Drucker, der auf Grundlage von Spritzgussgranulaten Bauteile herstellen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Landessieger KfW Award Gründen wird Vote2Work

24 Millionen Beschäftigte arbeiten in Deutschland in Schichten oder schichttypischen Einsätzen, die über keinen eigenen Schreibtisch verfügen und täglich in der Fertigung, am Patienten oder im Service ihren Beitrag leisten. Für ihre Lösungen bei der digitalen Planung solcher Arbeitsformen wird die Rostocker Firma Vote2Work Landessieger im Unternehmenswettbewerb KfW Award Gründen 2019.

Print Friendly, PDF & Email

Staatsbesuch im Startup-Dorf: Der Bundespräsident in Rothenklempenow

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht im Rahmen seiner Tour „Land in Sicht“ am 06. Juni 2019 Rothenklempenow in Vorpommern. In dem Dorf im äußersten Nordosten der Republik sorgen Bio-Food-Start-ups und Landwirtschaft zusammen mit der BioBoden-Genossenschaft für mehr nachhaltige Ernährung und beleben so die Region.

Print Friendly, PDF & Email

Auch die Würde des Kranken ist unantastbar

Der letzte Schrei der Mode ist Fanny Fatteicher aus Rostock relativ schnuppe. Der ehemaligen Krankenschwester und Unternehmensgründerin der Firma MediTex liegt das Wohl von Patienten am Herzen. Dann kommt die medizinische Funktionalität der von ihr selbst entworfenen Bekleidung. Dann vielleicht Farbe und Schnitt.

Print Friendly, PDF & Email

„Die Leuten sollen ruhig denken: Die sind komisch!“

Die neue Ausgabe des Katapult-Magazins ist frisch aus dem Druck. Nun müssen 16.734 Exemplare an die Abonnenten verschickt werden. Mit stoischer Ruhe tüten die Mitarbeiter der Redaktion die Hefte persönlich ein. Ein Medien-Startup aus Greifswald tritt den Beweis an: Print geht!

Print Friendly, PDF & Email
GWA Hygiene

Bei der Hygiene auf die Finger geschaut

Diese Gründer aus Vorpommern haben sich auf die Händehygiene fokussiert. Otto Normalpatient liest immer wieder Horrormeldungen von multiresistenten Klinikkeimen und deren Killerpotential in der Zeitung oder im Internet.

Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email