Gegründet in Mecklenburg-Vorpommern

In GründerArchiv by @rs

Lokalhelden Andreas Krüger

Jung wie ein Baum

Obstbäume, einheimische Sträucher und Gehölze will Andreas Krüger im Lassaner Winkel heranziehen. Er ist Begründer der 1. ökologischen Baumschule in Mecklenburg-Vorpommern.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Rostocker entwickeln Medizinprodukt für den Weltmarkt

Von Selmsdorf in die Welt. In dem kleinen Ort nahe Wismar hat die Firma Bluepoint Medical ihren Sitz. Ein Unternehmen, das derzeit international von sich reden macht. Denn es hat gemeinsam mit Forschern von der Universität Rostock ein sensationelles Medizinprodukt entwickelt.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare
PipesBox-Gründer Elmar Zeeb und Jan Krog

PipesBox: Home smart Home

Du kannst dich morgens sanft durch einen Lichtwecker wecken lassen oder abends mittels Lichtdämmung in den Schlaf sinken. Digital und völlig unkompliziert. Möglichkeiten, seine Beleuchtung zuhause smart zu vernetzten und damit seinen Alltag zu erleichtern, gibt es viele. Elmar Zeeb und Jan Krog haben dazu eine App entwickelt und in Rostock PipesBox gegründet.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Bester Deutscher Gin wird von MVGründer destilliert

Den besten Gin Deutschlands sollte es gar nicht geben. Martin Neumann wollte nicht mit dem Strom schwimmen. Bloß kein Mainstream.
Im Geheimen aber, als seine Brennerei MÆNNERHOBBY längst erfolgreich war, mischte er über 90-prozentigen Alkohol mit Wacholderbeeren, Koriandersaat, Kubeben-Pfeffer. Er wollte versuchen, die Natur zu verkorken.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Diese Startups und Firmen haben OZ-Preise abgeräumt

35 Firmengründer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern haben sich in diesem Jahr beworben – für den 16. OZ-Existenzgründerpreis sowie die Sonderpreise „Mut zur Selbstständigkeit“, „Interessante Gründerstory“ und schließlich den zum zweiten Mal zu vergebenden Preis für die gelungene Geschäftsübergabe.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Rostocker Startup fragt für Firmen: „Are you okay?“

„Ayokie“ ist dem Englischen „Are you okay?“ entlehnt, und am liebsten wäre es Firmengründer Benjamin Reif, wenn sämtliche Mitarbeiter eines Unternehmens diese Frage mit „ja“, „yes“, „si“ oder „tak“ beantworten würden. Das Rosotcker Startup bietet ein Werkzeug an, mit dem Frimen etwas über die Stimmung der eigenen Mitarbeiter erfahren kann.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare
Keksdieb

Frischgebackenes aus der Hundebäckerei Keksdieb

Kürzlich hat NDR hat in seiner Reihe „nordstory“ Startups mit ungewöhnlichen Ideen „zum Anbeißen“ vorgestellt. Darin werden Menschen porträtiert, die hochwertige Lebensmittel produzieren, regionale und saisonale Produkte verarbeiten und dabei Wert auf Tradition, handwerkliches Können und Liebe zu ihren Produkten legen.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Weltraumschrott: Kein außerirdisches Problem mehr

Die Entsorgung von Abfällen ist bei Raumfahrtmissionen ein Problem. Bislang wird Müll, der etwa auf der Internationalen Raumstation ISS anfällt, entsorgt, indem man ihn gezielt in der Erdatmosphäre verglühen lässt. Adrian Schorowsky, Leni Termann und Lara Neubert aus Mecklenburg-Vorpommern entwickelten die Idee, Kunststoffe noch an Bord der Station einzuschmelzen, um daraus neues Material als Rohstoff zur Verwendung in 3-D-Druckern herzustellen.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

GWA Hygiene Landessieger im KfW Award Gründen

Die GWA Hygiene GmbH aus Stralsund ist im bundesweiten Unternehmenswettbewerb KfW Award Gründen 2018 als Landessieger Mecklenburg-Vorpommern hervorgegangen. Die feierliche Auszeichnung findet am 11. Oktober im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin statt. Dies ist gleichzeitig die Auftaktveranstaltung für die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT), in deren Rahmen der Preis vergeben wird.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare
Print Friendly, PDF & Email