Hanna Bachmann

Was Startups wünschen

In Aktuell, GründerThemen by @rs

Wir glauben schon, die Gründerszene in unserem Land inzwischen recht gut zu kennen. Aber das reicht uns nicht!

Unbedingt wollen wir noch mehr über das Ökosystem der Startups und Unternehmensgründungen und über all die Selbstständigen draußen auf dem „flachen Land“ erfahren und diese Erfahrungen an andere in gleicher Situation weitergeben.

Außerdem möchten wir die Informationen für Gründungswillige auf unserem Portal immer weiter verbessern und vertiefen.

Mit dem Gründen ist das so eine Sache. Geht es der Wirtschaft gut, wird gewöhnlich weniger in eigene Geschäftsideen investiert. Wir sind aber überzeugt – nein wir wisssen, dass es viele tolle Gründerinnen und Gründer in unserem Bundesland gibt.

Wer gründet in MV? Foto: Ralph Schipke

Unter den Hotspots für Startups, Gründerinnen und Gründer würde kaum jemand in Berlin, Hamburg oder im Ruhrpott das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern einsortieren. Doch wer bereit ist, etwas genauer auf den Nordosten zu schauen, seinen Fokus auf die Universitätsstädte und Hochschulorte schärft, wird eine Reihe spannender und innovativer junger Unternehmen entdecken.

Warum es gerade jetzt ziemlich schlau wäre, in MV zu gründen, erzählte uns kürzlich Hanna Bachmann. Sie selbst wurde im Mai 2016 eher per Zufall zur Mitgründerin des erfolgreichen Rostocker Startups hepster. Inzwischen vertritt sie eine kleine, aber feine Gründerszene ihres Bundeslandes als Regionalsprecherin beim Bundesverband Deutsche Startups.

Eine Gründerin oder ein Gründer im Nordosten müsse sich bei Politikern, Wirtschaftsverbänden, Kapitalgebern oder Fördertöpfen oder beim nächstgelegenen Co-Work-Space nicht hinter hunderten Anderen anstellen, sagt sie. „Wir kennen uns landauf, landab, vernetzen und unterstützen uns, wo es geht. Statt gegeneinander zu konkurrieren. Und nur auf uns gestellt waren wir schließlich dann doch nicht. In der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH – kurz MBMV – fanden wir rasch Unterstützer, die mit uns an die Gründungsidee glaubten.“

Hanna Bachmann sagt: „Wir kennen uns landauf, landab, vernetzen und unterstützen uns, wo es geht. Foto. Ralph Schipke

Heute wird den Startups zugehört, lobt die junge Frau, der wohl jeder bescheinigen würde, dass sie sich Gehör verschaffen kann. „Wir werden gefragt: Was möchtet ihr? Was braucht ihr? Was hilft euch?“

Umfrage in einem weiterem Browserfenster öffnen:

https://forms.gle/wgeXftN1iTUac3AcA

In diesem Sinne haben wir unsere Gründer-Umfrage 2019 angelegt und würden uns freuen, wenn ihr uns Auskunft gebt, wer, wann, was und wo in MV gründet. Was wir besser machen können, um euch dabei zu unterstützen. Als Gegenleistung bekommt unsere kleine aber feine Gründerszene zwischen Wismar und Neustrelitz, zwischen Stralsund und Schwerin selbst einen Überblick – unter dem Motto: Guck mal, wer da gründet!

Hier gleich direkt an der Umfrage teilnehmen:

Wenn ihr uns dabei unterstützen möchtet, nehmt bitte an dieser Umfrage teil! Es gibt keinen Preis zu gewinnen. Aber vielleicht kommen wir so demnächst zu euch und schreiben eine neue, spannende Gründergeschichte aus unserem schönen Bundesland auf, von der auch andere Gleichgesinnte wieder profitieren können und machen eure Idee bekannter im Nordosten und darüber hinaus.

Print Friendly, PDF & Email