Exzellenzforschungsprogramms

Trends in der Unterstützungslandschaft von Start-ups

In GründerArchiv, GründerThemen by @bb

Existenzgründungen sind eine wichtige Grundlage für wirtschaftliches Wachstum. Unterstützung gibt es in vielen Formen.

Um die Angebotslandschaft für Start-ups transparenter zu machen, hat das Institut für Innovation und Technik (iit) im Auftrag des BMWi die öffentlichen und privaten Instrumentarien zur nicht-monetären Unterstützung von Start-ups in den Fokus genommen.

Die Ergebnisse wurden bereits vor einem Jahr in einer Studie mit dem Titel
„Trends in der Unterstützungslandschaft von Start-ups – Inkubatoren, Akzeleratoren und andere“ zusammengefasst und veröffentlicht.

Neben einem Überblick über die Unterstützungsangebote bietet diese Studie Informationen über verschiedene nationale und internationale Trends und eine ausführliche Bewertung der unterschiedlichen Typen von Unterstützungsmaßnahmen für Start-ups. Die Studie zeigt außerdem die Herausforderungen und Chancen von Unterstützungsleistungen etablierter mittelständischer Unternehmen für Start-ups auf.

Im Weiteren beantwortet die Studie folgende Leitfragen:
  • Wie gestaltet sich die aktuelle Unterstützungslandschaft für Start-ups in Deutschland?
  • Wo verorten sich die Angebote auf den unterschiedlichen Ebenen?
  • Wer sind die relevanten Akteure?
  • Warum machen die Akteure das?
  • Was sind deren Vorteile dabei?
  • Welche Bedarfe der Start-ups bestehen und welche Wirkungen haben die Unterstützungsangebote?
  • Welche Trends zeichnen sich für die deutsche Unterstützungslandschaft ab?
  • Welche internationalen Entwicklungen sind relevant – und inwieweit finden sich Beispiele in anderen Staaten, die sich auf die deutsche Unterstützungslandschaft übertragen lassen?
  • Welche Handlungsbedarfe sind an die Politik, Unternehmen und andere Akteure zu adressieren?

Im Rahmen dieser Studie konnten über 1.130 aktive Angebote zur Unterstützung von Startups in Deutschland identifiziert werden.

Download der Studie

2019-05-07

Print Friendly, PDF & Email