Studie: Wenn Online-Rechtsberatung – dann advocado

Digitales Startup aus Vorpommern hat gerade den MV-Unternehmerpreis 2019 bekommen und wird nun von Focus Money erneut als Legal-Tech-Plattform mit der höchsten Weiterempfehlungsrate eingestuft.

Maximilian Block
Maximilian Block, advocado. Foto: Ralph Schipke

Zum dritten Mal in Folge zeichnet Focus Money die Legal-Tech-Plattform advocado.de mit der höchsten Weiterempfehlungsrate aus. „Wenn Online-Rechtsberatung, dann mit advocado.“ So könnte man wohl das Ergebnis der aktuellen Umfrage zusammenfassen.

Im Rahmen der unabhängigen Studie des Magazins Focus Money und des Marktforschungsinstituts ServiceValue wurden ehemalige Kunden befragt, ob und wie oft sie die jeweiligen Anbieter bereits weiterempfohlen haben. In der Kategorie „Online-Rechtsberatung“ erhielt advocado 20,9 Punkte und liegt damit deutlich über dem Durchschnitt von 19,34*. Damit wurde das Online-Portal für Rechtsdienstleistungen aus Greifswald nach 2017 und 2018 auch 2019 wieder zum Branchensieger gekürt.

„Mit advocado machen wir Rechtsberatung schneller, transparenter und fairer. Dass unsere Mandanten uns so häufig weiterempfehlen, ist ein großes Lob und spornt uns an“, kommentiert Geschäftsführer Maximilian Block. Über die Software von advocado wird nicht nur der passende Anwalt für ein Anliegen gefunden, sondern auch die Beratung vollständig digital abgewickelt.

Ermittelt wurde die Kundenzufriedenheit in insgesamt 1.200 Unternehmen aus 82 Branchen. An der Online-Befragung haben knapp 500.000 aktuelle und ehemalige Kunden teilgenommen. Mehr zum Ranking in der Focus-Money-Ausgabe 28/19 und online bei ServiceValue.

* Durchschnittliche Bewertungen der fünf erwähnten Anbieter

© GRUENDER-MV.DE

Die Ehrung zum „Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern“ wurde in diesem Jahr zum 12. Mal vergeben, erstmals im Jahr 2008. Wirtschafts- und Arbeitsminister Harry Glawe dankte im Namen der Träger allen am Wettbewerb teilnehmenden Unternehmen. „Die Firmen im gesamten Land tragen dazu bei, dass sich die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zu einem attraktiven Unternehmens-, Arbeits- und Lebensstandort entwickelt hat. Insgesamt sind 136 Nominierungen aus dem gesamten Land eingegangen. Das sind so viele wie nie zuvor.

© GRUENDER-MV.DE

advocado erhält Sonderpreis „Digital regional verwurzelt“

Die advocado GmbH wurde im Jahr 2014 gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Vermittlung von Rechtsberatung von erfahrenden und spezialisierten Anwälten in allen rechtlichen Angelegenheiten. Das gilt sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden über das Internet. Hierzu zählen beispielsweise die Regelung des eigenen Nachlasses, die Durchsetzung von Ansprüchen oder Probleme mit Baumängeln sowie die Gründung eines Unternehmens, der Verkauf von Unternehmensanteilen oder der effektive Schutz einer Marke. Die Bearbeitung erfolgt vollständig digital.

„Das Unternehmen ist ein Beleg dafür, wie mit der Digitalisierung neue Wege beschritten, neue Geschäftsfelder attraktiv kombiniert werden und somit regional neue Arbeitsplätze entstehen. Gestartet mit einem Zwei-Mann-Betrieb arbeiten heute 40 Mitarbeiter im Unternehmen.“

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe

Die Geschäftsidee des Greifswalder Startups

advocado bietet Rechtsberatung von erfahrenen und spezialisierten Anwälten in allen rechtlichen Angelegenheiten – unabhängig von Zeit und Ort sowie vollständig digital. Mithilfe seines geprüften Anwaltsnetzwerks aus mehr als 350 Partnerkanzleien hat advocado bereits mehr als 50.000 Mandanten aus ganz Deutschland und dem Ausland geholfen. Maximilian Block und Jacob Saß gründeten das Legal-TechUnternehmen 2014.

Mehr unter:

www.advocado.de

© GRUENDER-MV.DE
Print Friendly, PDF & Email