Kleines Präsent für Gründerinnen und Gründer inklusive

Die Greifswalder WEBTIMUM-Gründerin Elisabeth Möbius hat ihr erstes digitales Produkt an den Start gebracht

Es ist eine Idee, an der die Fachfrau für Social Media Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) gern auch andere Gründerinnen und Gründer teilhaben lassen möchte. Bei WEBTIMUM können sich seit Dezember Facebook-, Instagram- oder Twitter-interessierte Unternehmer von ihrer Firmen-Webseite einen speziellen Social-Media-Plan laden.

Was haben wir uns unter so einem Social Media Jahreskalender vorzustellen, wie in Betty Möbius entwickelt hat, wollte GRUENDER-MV.DE von der Gründerin wissen. “Immer wieder bekomme ich von meinen Kunden solche Fragen gestellt: Was soll ich posten? Wie kann ich starten? Mit diesen Fragen möchte ich sie und Gründerinnen und Gründer im Land nicht länger allein lassen”, erzählt sie von ihrer neuesten digitalen Idee.

Auch wenn der Name für ihr neues Produkt nicht ganz selbsterklärend ist, glaubt sie daran, dass ihr neuer Social-Media-Planer seine Nutzer finden wird. “Letztendlich geht es einfach um besseres Social-Media-Marketing”, erklärt sie. Und darin ist sie schließlich Expertin – längst über die Grenzen von Vorpommern hinaus. In ihrem Produkt stecken – beinahe wie hinter den 24 Türen des klassischen Weihnachtskalenders – zwar nicht Leckereien und Schokolade, sondern überraschende Ideen. Und es sind in ihrem Fall auch gleich einmal 54 konkrete Vorschläge zum Durchstarten, die nicht nur über die Adventszeit, sondern gleich über ein ganzes Geschäftsjahr oder länger reichen sollten. Dieser Plan lohnt sich vor allem für alle, die mit einem einfachen Social-Media-Tool (durch)starten möchten.

Nach dem Kauf stehen sofort insgesamt 20 Seiten mit kurzweiligen Anregungen, Tipps und zahlreichen Ideen zur Verfügung. Außerdem bekommt man eine praktische Checkliste sowie eine Jahresübersicht zum Ausdrucken, Befüllen und Abhaken in die Hände.

“In den fast vier Jahren meiner eigenen Selbstständigkeit musste ich immer wieder feststellen, das meinen durchaus Online-Marketing-willigen Kunden und Unternehmen manchmal die Ideen für die Sozialen Netzwerke ausgehen.”

SEO-Expertin Elisabeth Möbius

Ihr Business ist ja das Entwickeln von innovativen Vorschlägen fürs Bekanntmachen einer Firma, einer Dienstleistung oder eines Produktes im weltweiten Netz genauso wie direkt in der Region. Die WEBTIMUM-Gründerin entwickelt Online-Kampagnen und pflegt Profile ihrer Kunden.

Mit ihrem neuen Produkt möchte sie erste Hilfe zur Selbsthilfe geben. “Gewinnt ab sofort mehr Zeit für das Wesentliche und erhaltet euch lange die Freude an euren Social-Media-Kanälen und den Spaß an der Online-Kommunikation mit euren Kunden”, rät und verspricht sie. Genau dafür habe sie diesen Leitfaden erstellt.

Das erste eigene Produkt von WEBTIMUM enthält also zahlreiche Tipps zum selbst Umsetzen, 54 Posting-Ideen und eine ordentliche Portion Inspiration, persönlich von Betty zusammengestellt. Foto: Ralph Schipke

Der Anstoß war für sie das Wissen um die Bedeutung von Kontinuität beim Social-Media-Marketing und auch darum, wie wichtig gründliche Planung für jede Art von Werbekampagne ist. Für all jene, die erstmal selbst probieren wollen, bevor sie möglicherweise ihre professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen, hat sie ihr neues digitales Produkt entworfen.

“Es muss doch auch eine Lösung geben für Gründer oder Selbstständige, die schon selbst Lust haben auf Social-Media-Marketing, aber denen eine Unterstützung oder der richtige Anstoß fehlt, etwas für die Außenwirkung ihrer Firma im Web zu tun”, umschreibt die Greifswalder Gründerin ihre Absicht. Der Fokus ihres Social-Media-Plans liegt auf den Ideen.

“Die reichen locker länger als ein Jahr”, ist sie überzeugt. Sie verrät: Es stecken einige Impulse drin, die man gut als Serie aufbauen kann. Es geht ihr darum, sich nicht immer nur von Post zu Post zu hangeln und von Woche zu Woche neu zu grübeln: Was könnte ich denn über mich, meine Arbeit, meine Firma noch bei Facebook oder einem anderen Kanal der Wahl verbreiten. Langfristigkeit ist ein “Zauberwort”, das mancher “Newbie” noch nicht gleich entdeckt, weiß sie aus ihrer täglichen Arbeit. “Bei aller Spontanität müssen wir kontinuierlich Beiträge für unsere Community in den Netzwerken ,produzieren'”, weiß die junge Social Media Marketing Expertin.

Wer also neugierig geworden ist, kann umgehend im Onlineshop von WEBTIMUM den Social-Media-Plan buchen.

“Ich dachte mir dabei, trotz aller Digitalisierung möchte mancher eventuell gern etwas Papier in den Händen halten, um dann mit Zettel und Stift arbeiten zu können”, erklärt sie ihre Vorstellungen, wie mit ihrem kleinen Arbeitsheft umzugehen wäre. “Jeder Nutzer kann sich die Ideen anschauen und notieren, welche er selbst wann und wie umsetzen möchte.” So einfach geht “digital”. Es sind also allgemein gültige Vorschläge für Themen, die Startups oder Selbstständige einfach einmal auf ihren Social-Media-Kanälen ausprobieren könnten.

Warum muss ich mich als Gründer überhaupt mit “so virtuellen Sachen” befassen. Habe ich nicht mit meinem Business genug zu tun?, wird der eine oder die andere jetzt fragen. Betty Möbius ist da nicht um eine Antwort verlegen:

“Glücklicherweise haben die meisten Gründerinnen und Gründer es selbst auf dem Schirm, dass die sozialen Netzwerke sich perfekt eignen, um das eigene Unternehmen bekannt zu machen.”

WEBTIMUM-Gründer Betty Möbius

Aber doch noch nicht alle, schränkt sie ein. “Wer nicht wirbt, stirbt!”, hält sie den letzten Zweiflern entgegen. Die Binsenweisheit stammt ja nicht aus der Online-Welt, sondern aus der klassischen Werbung. “Gerade am Anfang sollte ich als Gründer alle möglichen Kanäle nutzen, um meine Geschäftsidee bekannt zu machen!” Dafür seien gerade Facebook, Instagram und Co. tolle kostenlose Werkzeuge, die es zu nutzen gilt.

Wer das nicht Sinn stiftend nutzen mag, dem ist schwer zu helfen. Bei wem jetzt vielleicht Interesse geweckt wurde oder wem die ersten eigenen Ideen bereits drohen, auszugehen, der ist eingeladen, das WEBTIMUM-Produkt für sich einzusetzen. Und so kann allen Facebook-Enthusiasten und Instagram-Jüngern unter den Gründern geholfen werden: Geh einfach auf Bettys Webseite und klicke dort auf den Onlineshop. Dort kannst du den Plan erwerben und – wenn du magst – auch noch eine halbstündige individuelle Beratung und persönliches Coaching durch die Social Media Marketing Expertin oben drauf buchen. Kaum geklickt landet der Online-Planungs-Helfer aus Greifswald im E-Mail-Fach. Und wer bis hierher gelesen hat, soll auch noch extra belohnt werden: Mit dem Code GRUENDERMV10 bekommst du die Pakte mit 10 Prozent Rabatt. Der gilt ab sofort bis zum 31.03.2020.

Link: https://webtimum-online.de/social-media-plan/

Quelle: GRUENDER-MV.DE

Print Friendly, PDF & Email