Tag der erneuerbaren Energie

Tag der Erneuerbaren Energien 2020: Unternehmen können sich anmelden

Zum sechsten Mal in Folge wird der bundesweite Tag der Erneuerbaren Energien in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Aktionswochenende begleitet.

Mit vielfältigen Angeboten soll das Thema erneuerbare Energien für Bürgerinnen und Bürger vom 24. bis 26. April 2020 erlebbar gemacht werden.
Der Tag der Erneuerbaren Energien informiert über und berät zu Nutzungsmöglichkeiten der regenerativen Energien, des solaren Bauens, des Einsatzes alternativer Fahrzeugantriebe und der Energieeinsparung.
Er soll die Akzeptanz und Nachahmung für den Einstieg in eine dezentrale Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien fördern.

Auch in diesem Jahr sind von Freitag bis Sonntag im ganzen Land Aktionen geplant, um zu zeigen, was mit den erneuerbaren Energien heute schon in Mecklenburg-Vorpommern möglich ist.

Unternehmen und Initiativen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien sind eingeladen, sich an diesem Wochenende neugierigen Besuchern vorzustellen.
Das Energieministerium M-V koordiniert die Aktivitäten der einzelnen Teilnehmer aus M-V und unterstützt sie in der Öffentlichkeitsarbeit.

Ab sofort bis spätestens 15. März 2020 können Unternehmen auf www.energietag-mv.de\anmeldung die Daten zu ihrer Veranstaltung zu übermitteln.
Jede Veranstaltung, die auf der Seite eingetragen wird, wird vom Energieministerium auch im deutschlandweiten zentralen Internetportal www.energietag.de zum Aktionstag ergänzt

Quelle: Information des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung MV (EM)

Mehr über den bundesweiten Tag der Erneuerbaren Energien erfährt man auf dieser Internetseite.

2020-02-12

Print Friendly, PDF & Email