Ralph Schipke

Serviceportal der DGVU: Wichtige Dienstleistungen

Über das Serviceportal bietet die gesetzliche Unfallversicherung Dienstleistungen für Unternehmer online an.

Dieses Angebot erfolgt in Umsetzung der e-government Bestrebungen der Bundesregierung und speziell des Onlinezugangsgesetzes (OZG).

– Unternehmensanmeldungen online

Das Serviceportal bietet die Möglichkeit, Unternehmensanmeldungen online durchzuführen. Vor dem Hintergrund der einwöchigen Frist zur Meldung bei dem zuständigen Unfallversicherungsträger ist dies als Fortschritt im Sinne der Digitalisierung zu bewerten.

Hintergrund: Wer ein Unternehmen eröffnet, muss dieses binnen einer Woche beim zuständigen Unfallversicherungsträger anmelden (§ 192 SGB VII) .
Nach dem Gesetz sind die gewerblichen Berufsgenossenschaften für alle Betriebe, Einrichtungen und Freiberufler zuständig, soweit sich nicht eine Zuständigkeit der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften oder der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand ergibt.
Für Existenzgründer ist also meistens eine gewerbliche Berufsgenossenschaft zuständig.
Die Unternehmer oder Freiberufler selbst sind in der Regel nicht kraft Gesetzes oder kraft der Satzung der Berufsgenossenschaft automatisch versichert, jeder Unternehmer kann sich aber freiwillig gegen die Folgen von Arbeits- und Wegeunfällen bei seiner Berufsgenossenschaft versichern.

– Arbeitsunfälle online melden

Unternehmen haben die Möglichkeit, über dieses Portal Arbeits- und Wegeunfälle an Berufsgenossenschaft und Unfallversicherungen zu melden.
In diesem Portal ist es möglich den zuständigen Träger auszuwählen und über eine Branchenhilfe mit gezielten Fragen und Beispielen den richtigen Träger zu ermitteln. Sollte dieses nicht gelingen, wird die Zuständigkeitszentrale über eine Clearingstelle der gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ermittelt.

– Angebote für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Aber auch Angebote für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bietet dieses Serviceportal. So besteht die Möglichkeit, Dokumente, Fotos und Rechnungen an ihre Berufsgenossenschaft oder Krankenversicherungsträger online zu übermitteln und in die digitale Kommunikation einzusteigen.

Zum Serviceportal der DGUV

Tipp:

Wichtige Informationen zum Thema Unfallschutz für Selbstständige findet man in unserer GründerNews vom 10.02.2020.

2020-07-15

Print Friendly, PDF & Email