Gründerstory 2020 beim SPiNOFF Breakfast

Das Jahr 2021 beginnt mit einem ganz besonderen Auftakt: Beim Januar-Breakfast hat der Forschungsverbund- MV Katja Fröhlich zu Gast.

Die Managing Director bei KOMEA GmbH wird aus ihren vielfältigen Erfahrungen rund um das Thema Unternehmens-Gründungen berichten. Ihre eigene Gründerstory ist so vielfältig, dass sich Breakfast-Teilnehmer auf ein breites Spektrum an Learnings, Tipps und Tricks freuen könnt!

Katja Fröhlichs Energie steckt jeden an und dass KOMEA erst kürzlich den Preis für die interessanteste Gründerstoy beim OZ Existenzgründerpreis 2020 gewann, bestätigt das.

Das Rostocker Unternehmen KOMEA um Katja Fröhlich und Paul van Hemmen wurde kürzlich für seine interessante Gründerstory ausgezeichnet. Das Team konzipiert und baut Onlineshops. Während der Corona-Krise ist es dem Unternehmen gelungen, binnen fünf Tagen einen Marktplatz für lokale Händler zu eröffnen.

Allen voran wurde die Rostocker Firma Yourcar – das Carsharing-Unternehmen der Hauptpreisträger des mittkerweilen 18. Existenzgründerpreises der Ostseezeitung. Die beiden Gründer Adrian Merker und Jakob Richter haben ihre Idee bereits im Studium entwickelt und mit Studiumsende durchgesetzt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSAgaWQ9Il95dGlkXzc4ODQ3IiAgd2lkdGg9IjEzMDAiIGhlaWdodD0iNzMxIiAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9IjEzMDAiIGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0iNzMxIiAgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9HdGRNVkdueU1tST9lbmFibGVqc2FwaT0xJiMwMzg7b3JpZ2luPWh0dHBzOi8vd3d3LmdydWVuZGVyLW12LmRlJiMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCYjMDM4O2NjX2xvYWRfcG9saWN5PTAmIzAzODtjY19sYW5nX3ByZWY9JiMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSYjMDM4O2xvb3A9MCYjMDM4O21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTEmIzAzODtyZWw9MCYjMDM4O2ZzPTEmIzAzODtwbGF5c2lubGluZT0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3RoZW1lPWRhcmsmIzAzODtjb2xvcj1yZWQmIzAzODtjb250cm9scz0xJiMwMzg7IiBjbGFzcz0iX195b3V0dWJlX3ByZWZzX18gIG5vLWxhenlsb2FkIiB0aXRsZT0iWW91VHViZSBwbGF5ZXIiICBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0iMSIgZGF0YS1za2lwZ2Zvcm1fYWpheF9mcmFtZWJqbGw9IiI+PC9pZnJhbWU+

Eine nahtlose Firmennachfolge ist im Fahrzeug- und Karosseriebau Parkentin geglückt. Marko Schrödter führt den Betrieb seines Vaters Michael weiter. Die beiden werden mit dem Nachfolgepreis ausgezeichnet.

Die Preisverleihung des OZ-Existenzgründerpreises 2020 musste coronabedingt ausfallen. Die OZ-Geschäftsführer Imke Mentzendorff und Rainer Strunk besuchten deswegen gemeinsam mit den Sponsoren die Gewinner in den Unternehmen.

Umso mehr freut sich der Forschungsverbund- MV auf dieses Breakfast mit der Preisträgerin.

Die Veranstaltung findet online statt.

Keynote: 08:30 Uhr

SPiNOFF Breakfast

Jeden dritten Donnerstag im Monat lädt der FMV zu einem Frühstücks-Stammtisch ins „Haus der Innovationen“ ein: Hier finden Teilnehmer des SPiNOFF-Projektes und akademische Gründungsinteressierte die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre rund um das Thema Forschungsverwertung und Startup-Gründung auszutauschen, Fragen zu klären und von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos
Haus der Innovationen, Carl-Hopp-Straße 19A
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern 18069
+ Google Karte anzeigen

Podcast: Gewinnen oder verlieren?

GRUENDER-MV.DE Redakteur Ralph Schipke hat das Jurymitglied Mathias Ruge befragt, warum in seiner eigenen Arbeit für ihn Gründungen, Startups oder Unternehmensnachfolgen einen so hohen Stellenwert einnehmen. Wie er das Gründerklima in MV überhaupt einschätzt und warum es nicht genug Gründerunterstützer und -unterstützung hier im Norden geben kann.

In dieser Podcast-Episode soll es um besondere Auszeichnungen für Startups und Gründer gehen. Es gibt jede Menge solcher Ehrungen – teils mit Geldprämien verbunden; manchmal auch für ganz spezielle Themen und Branchen. Da könnte man vielleicht den Überblick verlieren. Oft stehen Gründerinnen und Gründer durch so einen Preis plötzlich in der Öffentlichkeit und bekommen viel Zuspruch für ihre Pläne und Ideen.

Quelle: Forschungsverbund- MV | Ostseezeitung

Print Friendly, PDF & Email