Ralph Schipke

Viel mehr als Käse: „Produkt-Leuchtturm MV“

In Förderung & Wettbewerbe, Aktuell by @red1

Die Preisträger

Kategorie: Frischeprodukte

Bio-Waldlandputenbraten

Mit einem Rohstoffanteil aus MV von mindestens 94 Prozent und einer Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit Sternekoch Ronny Siewert hat die Mecklenburger Landpute GmbH gleich mehrere Achtungszeichen gesetzt. Das hervorragende Beispiel für eine Wertschöpfungskette im Bundesland MV punktet vor allem mit eiweißreichem Fleisch, das zudem einen hohen Anteil an B-Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen wie Zink, Kupfer und Kalium in nennenswerter Menge enthält.

In Mecklenburg dürfen die Bio Kelly Bronzeputen in freier Wildbahn ganzjährig in großzügigen Grünausläufen leben. Die Küken kommen zunächst für ca. 5 – 6 Wochen in den sogenannten Aufzuchtstall und werden dann bei ausgewählten Bio-Landwirten in MV ausgestallt. Rund 2.000 Tiere wachsen in freier Natur in weitläufigen Wald- und Wiesengebieten mit Unterständen für den zusätzlichen Schutz, Futter- und Wasserstationen bis zum Erreichen ihres Schlachtgewichtes im Alter von ca. 18 – 20 Wochen heran. Beste Qualität und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Tieren zeichnen die Philosophie des 1990 gegründeten mittelständischen Familienunternehmens aus.

Das Produkt ist in den Filialen, auf Wochenmärkten, im Hofladen und über den Online-Shop erhältlich.

Wildschweinsalami aus regionalem Wild

Das Fleisch vom Wildschwein, auch Schwarzwild genannt, ist gesund, regional verfügbar und lecker. Es enthält besonders viel Eiweiß, ist zudem mager, cholesterinarm, naturbelassen und garantiert frei von Medikamenten. Das Siegerprodukt Wildschweinsalami vom Kleinstbetrieb Wildbret MV KG enthält 100 Prozent Wild aus MV, das von der Stadtforst Greifswald, von der Universitätsforst Greifswald sowie von Jägern aus der Region stammt. Die Wildschweinsalami wird in traditioneller handwerklicher Arbeitsweise in der kleinen Wildfleischerei in Neuendorf (Vorpommern) produziert und beinhaltet keine Geschmacksverstärker.

Das Produkt stammt aus einem 2016 gegründeten Familienbetrieb, dessen Angebot darüber hinaus das komplette Sortiment an Fleisch und verschiedenen Fleischwaren der regional verfügbaren Wildarten von Reh, Rot- und Damhirsch sowie Wildschwein vom Gulasch bis zum Filet umfasst.

Das Produkt ist bei ausgewählten Einzelhändlern, auf dem Greifswalder Frischemarkt, im Hofladen und auf norddeutschen Regionalmessen erhältlich. Es kann auch per Mail bestellt werden.

Print Friendly, PDF & Email