Was hat die KREATOPIA vor?

In GründerNews, GründerTermine by @red1

Heute findet von 10-17 Uhr die Landesbranchenkonferenz KREATOPIA auf ZOOM statt.
Auch Kurzentschlossene können sich spontan noch einloggen:

Zoom-Meeting beitreten: hier
Meeting-ID: 810 5532 1698
Kenncode: 187791

 

Das Thema der Konferenz ist #FutureBusiness. Ihr könnt interaktiv via Chat und Concept Board die Rolle der Kultur- und Kreativwirtschaft für die Zukunft in MV mitgestalten.
Hier könnt Ihr die Funktionen bei Concept Board schonmal testen.

 
Hier klicken und per ZOOM an der Konferenz direkt teilnehmen
Hier findest Du Tipps im Umgang mit Concept Board

Das Programm am 25.11.2021 | ZOOM

10.00 Uhr Begrüßung

10.10 Uhr WANDEL GESTALTEN durch Transformationsdesign: Ein Überblick über kreative Wirkungsfelder an der Schnittstelle von digitaler, sozialer, ökologischer und ökonomischer Transformation – mit: Eva Kiltz, Three Nuts 

10.40 Uhr ZUKUNFT GESTALTEN: Wirkungspotentiale der Kultur- und Kreativwirtschaft bei der Umsetzung der Empfehlungen des MV-Zukunftsrates – mit: Veronika Busch, fint e.V.

11.10 Uhr ARBEIT GESTALTEN durch Teamdesign: Erfahrungen aus dem cross-sektoralen Fellowship-Programm „DigitalService4Germany“ der Bundesministerien – mit: Celina Gunkelmann, DigitalService4Germany GmbH

11.40 Uhr KREATIVE PAUSE

11.55 Uhr INNOVATION GESTALTEN durch Raumdesign: Trendstudie Vision Zukunftsorte 2030 – Praxiswissen zum Aufbau impulsstarker Orte – mit: Philipp Hentschel, Netzwerk Zukunftsorte

12.25 Uhr STADT GESTALTEN durch Gesellschaftsdesign: kokreative und partizipative Methoden der Stadt und Regionalentwicklung – mit: Stefanie Raab, Coopolis GmbH

12.55 Uhr Premiere des Imagefilms „Landwärts MV“ – mit Ceylan Rohrbeck und Hagen Ulbrich

13.05 Uhr Vorstellung der Branchenkampagne „Ohne geht’s nicht“ – mit: Martin Horst, Crossmedia Agentur 13°

13.10 Uhr KREATIVE PAUSE

14.00- 16.00 Uhr – 3 parallele Workshops:

  1. Zukunftswerkstatt MV 2030: Die Rolle der Kultur- und Kreativwirtschaft für ein zukunftsfähiges MV – Skizzierung einer Branchenstrategie – mit: Veronika Busch, fint e.V.
  2.  Zukunftswerkstatt Kreative Städte: Die Rolle der Kultur- und Kreativwirtschaft für die Transformation von (inner-)städtischen Quartieren – mit: Stefanie Raab, Coopolis GmbH und Stefanie Richter, IHK zu Schwerin
  3.  Ideenhafen: Zukunftsorientierte Geschäftsfelder in der Kultur- und Kreativwirtschaft – mit: Katharina Gronow, Kreative MV e.V

16 Uhr KREATIVE PAUSE

16.15 – 17 Uhr ZUKUNFT GESTALTEN: JETZT!
Ergebnisse und Ausblick

Print Friendly, PDF & Email