Venture Capital: Marktchancen in Zukunftstechnologien

Überraschend viele Menschen in MV trauen sich laut Global Entrepreneur Monitor das Chef-sein zu, gründen aber nicht. So interpretiert die in Rostock erscheinende Ostseezeitung die jüngsten Ergebnisse der weltweiten Studie über das Unternehmertum.

Und das soll sich ändern. Ein Fonds aus Mecklenburg-Vorpommern stellt Venture Capital und Know-how für innovative Tech-Unternehmen bereit, namhafte Firmen von Rostock bis Rügen profitieren bereits. Auch neue Start-ups sollen gut ans Risikokapital kommen.

Die OZ mutmaßt:

“Mecklenburg-Vorpommern ist offenbar voller potenzieller Unternehmer und Unternehmerinnen: Nahezu jeder bzw. jede Zweite im Land traut sich zu, ein Start-up zu gründen. Mit Ausnahme von Brandenburg, Bremen und Hessen sind nirgends sonst in Deutschland die Menschen so von ihren Gründungsfähigkeiten überzeugt wie an der Ostseeküste. Das geht aus dem Global Entrepreneurship Monitor 2022 hervor.”

Start-up in MV: Wie viele sich das Chef-Sein zutrauen und wo es Geld für Gründer gibt

Aber: Den Mut für ein Start-up bringen der Studie zufolge nur die wenigsten auf. Nur 2,3 Prozent der Gesamtbevölkerung in MV hat im Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2021 gegründet. Mecklenburg-Vorpommern ist damit Schlusslicht im Bundesländer-Ranking. Zum Vergleich: Beim Spitzenreiter Hamburg ist die Gründerquote mehr als dreimal so hoch.

Investmöglichkeiten für VC

Die Finanzierung wichtiger Zukunftstechnologien mit Venture Capital konzentriert sich in Deutschland auf die klassischen ingenieurstechnischen Stärken in den Bereichen Automotive und Produktion. Großer Rückstand etwa auf die USA und das UK bestehen vor allem bei Digital- und Umwelttechnologien. Um die Marktchancen in diesen Bereichen zu nutzen, besteht weiterer Handlungsbedarf.

In Deutschland bestehen bei wichtigen Zukunftstechnologien in vielen Bereichen gute Entwicklungsmöglichkeiten. Für die Umsetzung solcher Innovationen nimmt die Finanzierung von Start-ups mit Venture Capital eine bedeutende gesamtwirtschaftliche Rolle ein.

Traditionell spielt VC diese Rolle vor allem während bestimmter Phasen im Innovationszyklus. Investmentmöglichkeiten für VC entstehen insbesondere dort, wo Technologien bereits mittelfristig einen großen Markt bedienen können. Denn bei der VC-Finanzierung steht dem hohen Risiko der Beteiligung an Start-ups idealerweise eine hohe Fondsrendite durch Steigerung der Unternehmenswerte im Erfolgsfall gegenüber. Solche Renditen finden sich weder in Industrien, in denen sich die Technologie in der sehr frühen Entwicklungsphase befindet und für die sich in absehbarer Zeit noch kein Markt entwickeln
wird, noch in reifen Märkten, in denen sich das Wachstum bereits verlangsamt und eine Phase der Marktkonsolidierung eingesetzt hat.

Gut 150 Anfragen trudelten bislang bei Genius ein. Geld gibt’s pro Jahr nur für zwei, drei davon, sagt Genius-Beteiligungsmanager Martin Schwarz.

„Wir sagen sehr oft Nein.“

Martin Schwarz Beteiligungsmanager Genius VC

Grund: Neben Geld steuert die VC auch fachlichen Input bei. Dafür soll Zeit bleiben.

Wie gewinnt man Genius? Indem Start-ups bestimmte Kriterien erfüllen. Das Unternehmen muss seinen Sitz oder zumindest wesentliche Betriebsteile in MV haben und technologieorientiert sein. Überzeugendstes Argument für ein Investment seien aber die Gründenden selbst, sagt Schwarz. Sie müssten zum einen von sich und ihrer Idee überzeugt sein und zum anderen mit ihrem Geschäftsmodell ein Problem potenzieller Kunden lösen, sprich marktrelevant sein.

Hintergrund zum Thema

Venture Capital: Marktchancen in Zukunftstechnologien
Analyse von KfW Research | PDF, 262 KB, barrierefrei

StartHILFE Podcast zum Thema Finanzierung:

In dieser Episode des StartHILFE Podcast soll es ums Geld gehen. Naja, eigentlich dreht sich ja fast alles ums liebe Geld beim Gründen. Oder?
Also soll darüber die Rede sein, wie man als Gründerin oder Gründer zu Geld kommt, wenn die persönlichen Kapitalreserven oder Fördermittel nicht mehr ausreichen um das junge Unternehmen weiter wachsen zu lassen. So manches Startup stößt da gerade in der Wachstumsphase schnell an Grenzen. Und was nützt die beste Weltenretter-Idee, wenn sie an der Finanzierung “verhungert”.
Daher wollten wir euch hier verschiedene Sichten aufs Thema Finanzierung und Investment beim Gründen aufzeigen.


Unterstützer von innovativen Startups in MV:

Digitales Innovationszentrum Rostock
+49 381 49 811 60
GENIUS Venture Capital GmbH

 

Die GENIUS Venture Capital GmbH unterstützt kleine und mittlere, technologieorientierte Unternehmen des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der Beschaffung sowie Bereitstellung von Eigenkapital.

03 85 – 3 99 35 00
GRUENDER-MV.DE

Ziel des Projektes GRUENDER-MV.DE ist die direkte, schnelle, aktuelle und umfassende Unterstützung von Gründerinnen und Gründern durch Information und Services über das Internet.

+49 173 8235609
GSA Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung mbH

Die GSA ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern und grundsätzlich nur im Auftrag des Landes tätig.

+49 385 55775 23
Invest in MV

Als „One-Stop-Agency” ist die Wirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV Ihr Partner für alle Unternehmen, die nach Mecklenburg-Vorpommern expandieren oder hier ihr Unternehmen gründen wollen.

0385 59 2 25 0
Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern

Mit speziellen Angeboten unterstützt das Landesförderinstitut Unternehmen, die wachsen oder sich ansiedeln wollen.

0385 6363 1282
Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH

Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (MBMV) ist eine private Selbsthilfeeinrichtung des Mittelstandes und fördert mit ihren Programmen die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern.

0385 39 555 – 0
Nachfolgezentrale MV

Unternehmensnachfolge MV

Sie möchten sich selbständig machen oder expandieren.

(0) 385 39 555 – 43
Patent- und Verwertungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern

Die Geschäftstätigkeit der Patent- und Verwertungsagentur Mecklenburg-Vorpommern AG (PVA-MV) umfasst die professionelle und kommerzielle Verwertung von Forschungsergebnissen von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

0381 497474-0
RIGZ Rostocker Innovations- und Gründerzentrum

Das Rostocker Innovations- und Gründerzentrum bietet jungen innovativen Unternehmen eine solide Basis für ihre Unternehmensgründung und -entwicklung.

0381 4611-672
Stralsunder Innovations- und Gründerzentrum GmbH

Das Stralsunder Innovations- und Gründerzentrum (SIG) schafft für junge, kleine und mittlere Produktions- und Dienstleistungsunternehmen der Region Nordvorpommern Entfaltungsmöglichkeiten für neue Ideen und die Entwicklung neuer Produkte.

03831 367-500
Technologiezentrum Warnemünde e.V.

Das TZW bietet Ihrer Geschäftsidee den Rahmen für die Umset-zung und unterstützt bedarfsorientiert.Das Technologiezentrum Warnemünde (TZW) gibt es seit 1990.

0381 5196101
WITENO

Du hast eine Idee, aber weißt noch nicht so recht wie du sie umsetzen sollst?

+49 3834 550108

Quellen: KfW | Ostseezeitung | GRUENDER-MV.DE

Print Friendly, PDF & Email