View Post

Mit Informationsflut sinkt Aufmerksamkeitsspanne

In Digitalisierung, Hochschulen by @rs

Was gestern noch in aller Munde war, ist heute schon vergessen. Die Zeitspanne, in der die Gesellschaft ihre Aufmerksamkeit einem Thema widmet, wird immer kürzer. Der Grund für die verkürzte Aufmerksamkeitsspanne lässt sich anhand eines mathematischen Modells erklären, das Wissenschaftler jetzt auf Hashtags ebenso angewandt haben wie auf Kinokartenverkäufe. Während ihre Studie zeigt, dass die Aufmerksamkeitsspanne der Gesellschaft als Ganzes sinkt, wäre der nächste Schritt, genauer zu untersuchen, ob die Informationsflut auch die Aufmerksamkeitsspanne jedes Einzelnen verkleinert.

View Post

Viele kaufen, was sie (länger) anschauen

In Digitalisierung, GründerNews, Hochschulen by @rs

Wenn Menschen alltägliche Entscheidungen treffen, müssen sie in der Regel zunächst schauen, welche Alternativen zur Auswahl stehen. Möchte man sich beispielsweise einen Schokoriegel kaufen, muss man sich im Kiosk oder Supermarkt erst einmal ansehen, welche Riegel verkauft werden. Dabei werden manche Schokoriegel typischerweise länger betrachtet als andere.

View Post

Sicherheitslücken aufdecken

In Digitalisierung, GründerNews by @rs

Eine fehlerhafte Implementierung von TLS (Transport Layer Security) ermöglicht es, Datenverkehr von Webseiten zu entschlüsseln. Das hat ein Team der Universität Bochum festgestellt. Die Sicherheitslücke könnte Angreifer befähigen, Teile der Kommunikation zwischen Browser und Webseite mitzulesen und Cookies zu klauen.

View Post

Girl’s Day: KI-Entwicklung ist weit mehr als nur Programmieren

In Digitalisierung, GründerNews, Hochschulen by @rs

Beim Thema Künstliche Intelligenz (KI) geht gern mal die Phantasie durch. Roboter, die die Weltherrschaft übernehmen, bleiben Science Fiction – trotz aller technologischen Fortschritte, die aktuell erzielt werden. Was an KI fasziniert und worauf es bei der Entwicklung ankommt, erläutert Elsa A. Kirchner, Leitende Mitarbeiterin am Robotics Innovation Center des DFKI, Bremen, und Mitglied der Plattform Lernende Systeme.