View Post

Experimentierfelder zur Digitalisierung der Landwirtschaft gefördert

In Digitalisierung, GründerNews, GründerThemen by @rs

Mit der Digitalisierung und der Landwirtschaft treffen hochkomplexe Systeme aufeinander. Um Vorteile für die Gesellschaft besser nutzen zu können und damit dem öffentlichen Auftrag zu entsprechen, die Rahmenbedingungen des „Digital Farming“ mitzugestalten, wurde ein Zukunftsprogramm Digitalpolitik Landwirtschaft entwickelt.

View Post

Nachbesserungen bei Gesetzesentwurf zum Onlinehandel gefordert

In Digitalisierung, GründerNews, GründerTipp by @rs

Der Bundestag diskutiert in dieser Woche einen Gesetzesentwurfs zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handeln mit Waren im Internet. Damit sollen neue Nachweispflichten für Online-Warenhändler und eine Umsatzsteuerhaftung für Betreiber von Plattformen für elektronischen Warenhandel eingeführt werden.

View Post

„Am schwierigsten ist es, eine gute Idee zu finden“

In Aktuell, Digitalisierung, GründerThemen by @rs

Wie groß der Gap zwischen den Zukunftsvisionen der Speaker und der Realität im Mittelstand ist, welche Probleme gerade Start-ups haben und wie Zögerer und Start-ups auf dem Weg in die digitale Zukunft mitgenommen werden können, berichtet Caroline Eckartsberg von Steffen Media

View Post

BGH zu YouTubes Haftung bei Urheberrechtsverletzungen

In Digitalisierung, GründerTipp by @rs

Der BGH hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, unter welchen Voraussetzungen und in welchem Ausmaß YouTube für Urheberrechtsverletzungen durch Tonaufnahmen und Darbietungen Verantwortung übernehmen muss, die von Nutzern der Plattform hochgeladen werden (Az.: I ZR 140/15).

View Post

Behörden-Plattform kann Bürokratie entlasten

In Digitalisierung, GründerNews by @rs

Die Plattformökonomie wird nicht durch amerikanische Internetgiganten getrieben. Sie ist inzwischen auch für viele deutsche Unternehmen praktizierte Realität. Den Gedanken, alle Leistungen und Kundenbeziehungen über eine einheitliche Plattform abzuwickeln, sollte sich auch die öffentliche Verwaltung zunutze machen. Damit ließe sich die Komplexität für Unternehmen reduzieren und überflüssige Bürokratie abbauen. Immerhin …

View Post

Wie gelingt Datenschutz auf Facebook-Seiten?

In Digitalisierung, GründerNews by @rs

Unternehmer und Freiberufler, die ihre Webseite mit Hilfe von vorgefertigten Modulen im Internet selbst erstellt haben, sollten sich bei dem jeweiligen Anbieter erkundigen.
Im rechtlichen Grenzbereich bewegen sich derzeit Fanpages auf Facebook sowie die Kommunikation über WhatsApp. Am 5. Juni 2018 entschied der Europäische Gerichtshof, dass Betreiber von Facebook-Fanpages genauso wie Facebook selbst dafür verantwortlich sind, dass die persönlichen Daten der Nutzer entsprechend der EU-DSGVO verarbeitet werden.