View Post

Trends in der Unterstützungslandschaft von Start-ups

Um die Angebotslandschaft für Start-ups transparenter zu machen, hat das Institut für Innovation und Technik (iit) 2018 im Auftrag des BMWi die öffentlichen und privaten Instrumentarien zur nicht-monetären Unterstützung von Start-ups in den Fokus genommen.

View Post

Programm für Mitarbeiterwohnungen in Tourismusgemeinden

Unternehmen sollen künftig bei anstehenden Investitionen für die Schaffung von bezahlbaren Mitarbeiterwohnungen unterstützt werden. Das jedenfalls will Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe mit einem jetzt aufgelegtem Programm für bezahlbare Mitarbeiterwohnungen in Tourismusschwerpunktgemeinden fördern.

View Post

B-Human lädt zum öffentlichen Training

Das erfolgreiche Bremer Team, das die RoboCup German Open in der Standard Platform League bereits achtmal und die RoboCup-Weltmeisterschaft sechs Mal gewonnen hat, möchte auch in der Hauptstadt Sachsen-Anhalts wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen.

View Post

Neun Startups stehen im Finale des Innovators‘ Pitch 2019

Am 10. April pitchen neun top early-stage Startups auf der hub.berlin. Eine Jury entscheidet über innovativste Ideen und Technologien in den Kategorien Digital Learning & EdTech, Digital Mobility und Digital Supply Chain. Die neun Startups haben sich unter mehr als 200 Bewerbern aus 20 Ländern durchgesetzt und stehen im Finale des Innovators‘ Pitch 2019. Sie bekommen am 10. April 2019 auf der hub.berlin die Möglichkeit, eine Expertenjury von ihren innovativen Ideen und Technologien in den Bereichen Digital Learning & EdTech, Digital Mobility und Digitial Supply Chain zu überzeugen. Die Sieger des zum 13. Mal ausgeführten Innovators‘ Pitch erhalten ein Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro sowie weitere attraktive Preise. “Bildung, Mobilität und Logistik sind drei Bereiche, in denen die Digitalisierung aktuell eine …

View Post

Kann Duschkraft “Ding des Jahres” werden?

In nur drei Minuten muss der Rostocker vor der Kamera Publikum, Jury und Zuschauer überzeugen und damit aus der Erfindung seiner Geschäftspartner David Bredt und Arvid Reinwaldt das „Ding des Jahres“ werden könnte. Es winken dem Sieger der gleichnamigen ProSieben-Show 100 000 Euro Preisgeld. Auch ihr könnt für Duschkraft abstimmen.

Gegründet in Mecklenburg-Vorpommern

Hier sind die unterschiedlichsten GründerGeschichten aus unserem Land Mecklenburg-Vorpommern zu entdecken. Die Spanne der Themen reich vom innovativen Startup bis zum touristischen Dienstleister oder modernen und trotzdem bodenständigen Handwerker.