View Post

Bilanz Tourismusjahr 2015 in MV und Ausblick 2016

Das vergangene Jahr war für die Tourismuswirtschaft ein insgesamt positives Jahr in Mecklenburg-Vorpommern. „Wir sind auf Rekordkurs und können zum ersten Mal in diesem Jahr bei den Übernachtungen die 29-Millionen-Marke knacken. Die bisherigen Übernachtungen und Ankünfte haben in diesem Jahr erneut belegt, wie stark nachgefragt Mecklenburg-Vorpommern als Tourismusland ist. Investitionen in touristische Einrichtungen und Hotels, aber auch in Radwege, Wasserwanderrastplätze, Strandpromenaden oder in zoologische Einrichtungen, machen sich immer mehr bemerkbar“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe. Auch der Präsident des Landestourismusverbandes Jürgen Seidel blickt positiv auf das zu Ende gehende Tourismusjahr: „Wir werden in diesem Jahr erstmals die Marke von 29 Millionen Übernachtungen erreichen und übertreffen. Dieses Ergebnis ist umso höher einzuschätzen, als dass es in einem harten …

View Post

kabel eins startet Dienstag Doku-Reihe über Gründungsideen

“Vom Spinner zum Gewinner”heißt die neue Doku-Reihe, die ab Dienstag, 5. Januar 2016 jeweils um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird. Ob pflanzliche Energie-Booster, Hanfpflanzen im Tee oder flexible Brandschutzmatten – in der neuen Doku-Reihe “Vom Spinner zum Gewinner” verwirklichen wagemutige Existenzgründer ihre Geschäftsideen. In vier Folgen begleitet kabel eins ab 5. Januar immer dienstags um 20:15 Uhr die Startupper auf ihrem harten und oft beschwerlichen Weg zum eigenen Unternehmen. Kann aus den anfangs noch belächelten Ideen ein erfolgreiches Business werden? Zerplatzt der Traum der Selfmade- Unternehmer? Oder wird der Einsatz und Mut der “Spinner” belohnt? Der 29-jährige Curro Cachinero will mit “Superfood” erfolgreich sein. Der Gründer von “Healing Garden” baut auf Teneriffa nährstoffreiche Pflanzen wie Cistrose oder Artemisia an und mixt sie …

View Post

Das ändert sich 2016

Wir geben eine Übersicht über die wesentlichen Änderungen und Neuregelungen, die zum 1. Januar bzw. zum Jahresbeginn 2016 wirksam werden – ohne Anpruch auf Vollständigkeit.   Kurzarbeitergeld  Kurzarbeitergeld soll auch in Zukunft durch Vermeidung von Arbeitslosigkeit positiv auf den Arbeitsmarkt wirken. Daher wurde die gesetzliche Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes zum 1. Januar 2016 von sechs auf zwölf Monate verlängert. Damit wurde die Praxis der vergangenen 35 Jahre, die Bezugsdauer – bis auf wenige Ausnahmen – regelmäßig durch Rechtsverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales auf mindestens zwölf Monate zu verlängern, nunmehr dauerhaft im Gesetz nachvollzogen. Arbeitgeber und Bundesagentur für Arbeit erhalten somit Planungssicherheit. Verlängerung der Sonderregelung zum Arbeitslosengeld Für Personen, die überwiegend kurz befristete Beschäftigungen ausüben, gilt bis zum 31. Dezember 2015 eine …

View Post

Trends der Digitalen Wirtschaft 2016

Pünktlich zum Jahreswechsel gibt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. einen Ausblick auf das kommende Jahr und veröffentlicht die Trends, die aus Sicht der Branchenvereinigung die Digitale Wirtschaft in 2016 entscheidend prägen werden: Im Fokus stehen neben einer immer größer werdenden Datenrelevanz der Wandel zum Internet der Services, die Automatisierung aller Segmente der digitalen Wertschöpfungskette, Connected Commerce und die durch das Wegfallen herkömmlicher Organisationsformen geprägte digitale Arbeitswelt. Das Internet der Dinge führt zu einem exponentiellen Anstieg an Daten Die steigende Anzahl vernetzter Endgeräte führt zu einer stark wachsenden Datenbasis. Geschäftsmodellübergreifend werden die Erhebung, die Analyse, die Nutzung und die Verwaltung von Daten ebenso an Relevanz gewinnen wie im Zuge dessen gleichermaßen die Aspekte Datenschutz und Datensicherheit. Mit der wachsenden Datenbasis …

View Post

Letzter Aufruf: Deutscher Gefahrstoffschutzpreis

Ideen zum Schutz vor Asbest und Stäuben gesucht Unsichtbar, aber hochriskant: asbesthaltiger Staub gefährdet auch heute noch Beschäftigte im Baugewerbe. Viele Gebäude, die vor dem Asbestverbot im Jahr 1993 gebaut wurden, können asbesthaltige Materialien enthalten. Wird an ihnen gearbeitet, kann asbesthaltiger Staub freigesetzt werden, der eine erhebliche Gesundheitsgefahr für Beschäftigte und Nutzer darstellt. Doch nicht nur Asbest, sondern auch andere Stäube können die Lunge dauerhaft schädigen. Deshalb sucht der 11. Deutsche Gefahrstoffschutzpreis nach guten Ideen zum Schutz vor Asbest und Stäuben. Eine Teilnahme am mit insgesamt 10.000 Euro ausgelobten Preis ist noch bis zum 31. Januar 2016 möglich. Mit dem Gefahrstoffschutzpreis will das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) insbesondere Lösungen aus der Praxis auszeichnen, die hilfreich für andere Unternehmen sind. …

View Post

Neue Bäderregelung für Mecklenburg-Vorpommern ab heute

  Die neue Verordnung tritt am 1. Januar 2016 in Kraft und am 31. Dezember 2020 außer Kraft. Der gewerbliche Verkauf ist in den Kur- und Erholungsorten sowie den anerkannten Ausflugsorten mit besonders starkem Fremdenverkehr vom 15. März bis einschließlich des ersten Sonntags im November, soweit nicht Allerheiligen auf diesen Tag fällt, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr zulässig, meldet das Wirtschaftsministerium MV. Neu ist, dass auch am ersten Sonntag im Januar eines jeden Jahres – an Sonntagen, die keine gesetzlichen Feiertage sind – geöffnet werden darf. Die Regelung gilt in 77 Orten und Ortsteilen. Die kreisfreien und großen kreisangehörigen Städte sind vor dem Hintergrund eines verstärkten Sonntagsschutzes nicht mehr begünstigt. Darüber hinaus darf in den festgelegten Gebieten …