View Post

Webinare zu Fördermöglichkeit „Horizont 2020“

In GründerNews, GründerTipp by Ralph Schipke

Über aktuelle Fördermöglichkeiten im Rahmen des europäischen Programms für Forschung und Innovation „Horizont 2020“ wird die Nationale Kontaktstelle Gesellschaft im September in einer Webinar-Reihe informieren. An drei aufeinander folgenden Tagen wird das Arbeitsprogramm 2019 zum Programmteil „6. Gesellschaftliche Herausforderung: Europe in a changing world: inclusive, innovative and reflective societies“ vorgestellt. …

View Post

Aktionswoche „Wertschöpfung mit Ideen- und Innovationsschutz“

In GründerNews, GründerTipp by Ralph Schipke

Vom 24. bis 28. September erhalten kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Start-Ups bei der bundesweiten Aktionswoche zur „Wertschöpfung mit Ideen- und Innovationsschutz“ die Möglichkeit, an einer Orientierungsberatung zur Erfassung und strategischen Nutzung ihrer geistigen Eigentumsrechte teilzunehmen.

View Post

Karriere von Frauen scheitert nicht an mangelndem Selbstvertrauen

In GründerNews, GründerTipp by Ralph Schipke

Der so genannte „Confidence Gap“, laut dem Frauen beruflich schlechter vorwärtskommen, weil sie nicht als selbstbewusst angesehen werden, ist ein Mythos, argumentiert Laura Guillén, Professorin für Organisationsverhalten an der ESMT Berlin.

View Post

Digitalisierungsministerium unterstützt Teilnahme an Start-up Messe SLUSH

In Digitalisierung, GründerTipp, Termine by Barbara Behr

Europas größte Start-up Messe SLUSH in Helsinki ist längst kein Geheimtipp mehr: auch in diesem Jahr werden wieder über 20.000 Teilnehmer in den hohen Norden pilgern, um sich mit Start-ups, Unternehmen und Investoren aus über 130 Ländern auszutauschen. Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern sowie die Industrie- und Handelskammern des Landes MV organisieren vom 3. bis zum 6. Dezember 2018 erstmals eine Unternehmensreise zu Europas größter Start-up Messe SLUSH nach Helsinki/Finnland.

View Post

Soft Skills und IT-Kenntnisse sind wichtige Mitarbeiterqualifikationen

In 01_News_mit_Bild, Digitalisierung, GründerTipp by Ralph Schipke

Die Vermittlung von Soft Skills und allgemeinen IT-Kenntnissen spielt in den Weiterbildungsstrategien deutscher Unternehmen eine zentrale Rolle. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden bei der Fünften Europäischen Erhebung über die berufliche Weiterbildung Kundenorientierung (50 %) und technische, praktische oder arbeitsplatzspezifische Fertigkeiten (52 %) von jedem zweiten Unternehmen zu den wichtigsten Qualifikationen für die zukünftige Unternehmensentwicklung gezählt.