Social-Media-Marketing: So machen sich Gründer über Facebook und Co. bekannt

In GründerThemen by @red

Facebook, Twitter und andere Social-Media-Kanäle ermöglichen es Unternehmen, mit ihrer Zielgruppe aktiv zu kommunizieren. Das lohnt sich, denn Kunden-Empfehlungen sind glaubwürdiger als Werbung. Wichtig: Mit der Anmeldung auf einer Plattform ist es nicht getan. Gründer müssen die Botschaft an ihre Zielgruppe kennen und regelmäßig Zeit in die Kommunikation investieren.

Potenzial von Social Media noch nicht voll erkannt

In GründerThemen by @red

Mehr als ein Viertel der Unternehmen in Deutschland bieten ihren Kunden mittlerweile die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen auf der firmeneigenen Homepage zu bewerten oder verschaffen sich ein aktuelles Bild über ihr Unternehmens- oder Produktimage, indem sie Informationen über sich im Internet auswerten. Gegenüber anderen Werbekanälen im Internet zeigen sich die Unternehmen dagegen noch auffallend zurückhaltend.

Marketing: Mehr als Werbung

In GründerThemen by @red

gruender-mv.de ist die Website für Existenzgründer in Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Neuigkeiten, Informationen und Services zum Existenzgründergeschehen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gründernews und das Gründerradio bringen regelmäßig aktuelle Informationen für Existenzgründer.