View Post

Girls’Day und Boys’ Day 2020

Unternehmen und Organisationen, die Schülerinnen Berufsalternativen jenseits der klassischen Rollenverteilung aufzeigen möchten, können ihre Angebote ab sofort online stellen.

View Post

Direkter Weg zur passgenauen Finanzierung

Unternehmer, Gründer sowie Nachfolger suchen verstärkt online nach einfachen und unkomplizierten Finanzierungslösungen. Mit dem neuen Finanzierungsportal schaffen die Bürgschaftsbanken die Basis dafür.

View Post

Wie kommen Soziale Innovationen vom Campus in die Welt?

Von der Erfindung über das Patent zur Vermarktung. Für technische Innovationen gibt es klar beschriebene Wege und Messgrößen. Aber wie kann man neue Ideen und Konzepte messen, die zu einer Veränderung der Verhaltensweisen oder zu neuen Organisationsstrukturen führen? Die Wege, die diese sogenannten Sozialen Innovationen nehmen, untersucht nun das neue CHE Projekt WISIH. Erstmals werden Indikatoren entwickelt, mit denen jeder Schritt, den Soziale Innovationen in Hochschulen und aus ihr heraus nehmen, abgebildet werden können. Diese sogenannten Sozialen Innovationen können dabei natürlich auch auf dem Hochschulcampus entstehen. Bisher zeigen Studien jedoch, dass nur etwa 20 Prozent der Sozialen Innovationen aus Hochschulen stammen. Doch das ändert sich langsam, denn der Austausch von Hochschulen mit Wirtschaft und Gesellschaft wird für Hochschulen immer wichtiger. Die …

View Post

Zahlen bitte! Neues MINT-Datentool vorgestellt

Mit einem neuen Datentool bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ allen Interessierten die Möglichkeit, Daten zu Studienanfängerinnen und -anfängern, zu Studierenden sowie zu Absolventinnen und Absolventen in den MINT-Fächergruppen abzurufen und weiter zu verwerten.

View Post

Rostocker Gründer starten Serienfertigung von innovativem 3D- Drucker

Zwei MV-Gründer haben es sich zum Ziel gemacht, die Kosten des 3D Drucks, also einer additiven Fertigung von Werkstücken, deutlich zu senken. Nach der Entwicklungsphase geht jetzt ein neuartiger Drucker in Serie. Bei der ExAM 255 handelt es sich um einen industriell anwendbaren 3D – Drucker, der auf Grundlage von Spritzgussgranulaten Bauteile herstellen kann.