View Post

Startup ins richtige Bild setzen

Mit dem neuen Veranstaltungsformat PIV Startup Day am 5. Oktober 2017 bietet der Photoindustrie-Verband e.V. (PIV) als internationale Imaging-Interessenvertretung und ideeller Träger der photokina, Startups aus dem Imagingbereich, etablierten Imaging-Unternehmen und Organisationen, Institutionen und Medienvertretern eine einzigartige Plattform zum intensiven Netzwerken.

View Post

KfW sucht GründerChampions noch bis 1. August

Am 1. August endet die Möglichkeit der Bewerbung beim KfW Award GründerChampions 2017 . Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen bzw. Unternehmensnachfolger ab Gründungsjahr 2012. Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 35.000 Euro vergeben. Verliehen wird der Award im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT). Pro Bundesland wird ein Unternehmen ausgezeichnet. Die 16 Landessieger erhalten je 1.000 Euro. Unter den Landessiegern wird ein Bundessieger gewählt und auf der Prämierung am 12. Oktober in Berlin bekanntgegeben. Dieser erhält weitere 9.000 Euro. Zudem vergibt die Jury einen Sonderpreis an ein Unternehmen aus dem Kreis aller Bewerber, er ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Gäste der Prämierungsfeier wählen einen Publikumssieger mit einem Preisgeld von weiteren 5.000 Euro.

View Post

Start-up-Ideen aus Labors und Hörsälen

Am 12. Juli 2017 wurden die originellsten Geschäftsideen und wegweisendsten Forschungsergebnisse aus den Universitäten und Hochschulen des Landes: Greifswald, Schwerin, Wismar, Stralsund, Neubrandenburg und Rostock im Rahmen des Ideenwettbewerbs „inspired“ am Warnemünder Strand prämiert. Ziel des vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V geförderten Wettbewerbs ist es, innovative Technologien und Ideen an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu identifizieren und nicht nur mit finanziellen Mitteln zu unterstützen, sondern auch mit wertvollen Kontakten, intensivem Coaching und wichtigen Erfahrungswerten. Die Auswahl der landesweiten Preisträgerinnen und Preisträger 2017 erfolgte durch eine unabhängige Jury aus hochrangigen Vertretern aus der Wissenschaft und Wirtschaft.

View Post

Mit digitalen Innovationen in die Selbstständigkeit starten

Der „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ startet in die zweite Runde 2017: Ab sofort können sich Gründungsinteressierte mit ihren kreativen Unternehmenskonzepten bewerben. Gesucht werden Produkte und Dienstleistungen, deren zentraler Bestandteil innovative Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind. Die besten Ideen werden mit Preisgeldern in Höhe von bis zu 32.000 Euro ausgezeichnet. Zusätzlich wird ein Sonderpreis in Höhe von 10.000 Euro für Gründungsideen zu „Industrie 4.0“ vergeben.

View Post

Gastro-Gründerpreis startet in vierte Runde

Chance für Newcomer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Der Gastro-Gründerpreis sucht zum vierten Mal die überzeugendsten Gastronomiekonzepte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter www.gastro-gruenderpreis.de können Existenzgründer bis zum 31. Juli 2017 beim größten deutschsprachigen Nachwuchspreis für angehende Gastronomen teilnehmen. Die fünf Gewinner krönt die Expertenjury mit Preisen im Gesamtwert von über 50.000 Euro.

View Post

Wegweisende Unternehmen für VR-Innovationspreis gesucht

Als Partner des Mittelstandes fördern die Volksbanken Raiffeisenbanken in Kooperation mit der Handwerkskammer Schwerin und den Kreishandwerkerschaften innovative Handwerksbetriebe. Zur Würdigung hervorragender Leistungen stiften die Volks- und Raiffeisenbanken den mit 5.000,- EUR dotierten VR-Innovationspreis Handwerk. Schirmherr dieses Förderpreises ist der Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Viele Menschen haben gute Ideen, aber machen nichts daraus  – dieser Preis soll helfen, Innovation aus dem Nordosten auch über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns hinaus bekannt zu machen. Der VR-Innovationspreis ist dazu das perfekte Sprungbrett.