logo coldplasmatech
Gründungsjahr
2015
Adresse
Bahn­hof­stra­ße 31/32, 17489 Greifs­wald
Telefon
+49 3834 7714700
Mitarbeiter
10+
Unternehmensphase
Wachstumsphase | 2nd Stage
Reichweite
weltweit
Förderungen
Bund
Operatives Geschäft
Ja
Ausführliche Firmenbeschreibung

COLDPLASMATECH ging als Ausgründung aus dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. hervor.

Deutschlandweit leiden jährlich fünf Millionen Menschen an großflächigen, oft chronisch verlaufenden Wunden wie beispielsweise dem Diabetischen Fußsyndrom, Dekubitus, Pilzerkrankungen und Superinfektionen z. B. durch schwere Verbrennungen. Die Lebensqualität der Patienten ist stark eingeschränkt, da der Heilungsprozess dieser Wunden langwierig, schmerzhaft und teuer ist.

Angetrieben von der Leidenschaft, Betroffenen ein neues Lebensgefühl zu ermöglichen, hat das Team um Dr. Carsten Mahrenholz (Gründer / CEO) und Tobias Güra (Gründer / COO) eine neue, effektive Art der Wundtherapie erfunden und patentiert. Unsere Spezialisten entwickelten mit dem CPTpatch eine aktive Wundauflage, die Wunden wirksam therapiert.

Als erstes Unternehmen weltweit nutzt das Greifswalder Startup die patentierte Active Glow Technologie, die eine bahnbrechende, sogar Multiresistenzen bekämpfende Anwendung möglich macht – schmerzfrei, großflächig, schnell und sicher.

Gründer Dr. Carsten Mahrenholz (l.) aus Greifswald.  Foto: Nadine Bauerfeind