Mecklenburger Unternehmen möchte mit “blutfreien” Messgeräten für Diabetiker den Markt erobern

In GründerThemen by @sys

Mit der ständigen Kontrolle der medizinischen Daten durch das neue Messgerät soll zum einen eine sich abzeichnende Diabeteserkrankung frühzeitig erkannt und zum anderen die Insulineinstellung von Diabetespatienten besser überwacht werden. Das Projekt mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 838.000 Euro wird vom Wirtschaftsministerium MV mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Höhe von 669.000 Euro gefördert.

Mehr Geld für Existenzgründungen in MV

In Gegründet in MV | Archiv by @sys

gruender-mv.de ist die Website für Existenzgründer in Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Neuigkeiten, Informationen und Services zum Existenzgründergeschehen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gründernews und das Gründerradio bringen regelmäßig aktuelle Informationen für Existenzgründer.

Auf Draht per Funk

In Gründer aus MV, Gegründet in MV | Archiv by @sys

Sie sind klein wie Zigarettenschachteln, grau und unscheinbar und gehören zu den modernsten Überwachungssystemen weltweit. Entwickelt wurden die drahtlosen Messsysteme in Mecklenburg-Vorpommern – von Dr. Frank Grassert und Dr. Matthias Handy. Die beiden haben sich im Januar 2008 mit ihrer Firma SENEON in Rostock selbstständig gemacht und wollen jetzt die Welt erobern.