Führung und Motivation von Mitarbeitern

Die Führung und Motivation von Mitarbeitern hat wesentlichen Anteil am Unternehmenserfolg.
Zu den wichtigsten Punkten einer guten Mitarbeiterführung zählen:
  • Setzung von erreichbaren Zielstellungen
  • Motivation, wie diese Zielstellungen erreicht werden können, z. B. durch Beratung über Verfahrensfragen, Varianten u. ä.
  • Kontrolle der festgelegten Zielstellungen
  • Interesse bekunden für die Durchführung der Arbeitsaufgaben des Mitarbeiters sowie ausreichend Zeit für Mitarbeitergespräche.

Der persönliche Führungsstil sollte geprägt sein von der rechtzeitigen Einbindung der Mitarbeiter in die zu bewältigenden Arbeitsaufgaben. Ihnen sollte Mitverantwortung übertragen und gleichzeitig klare Zielvorgaben gestellt werden.
Die Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter sollte jederzeit gewährleistet sein.
Persönliche Probleme und Wünsche der Mitarbeiter sollten ausreichend zur Kenntnis genommen werden und, sofern betriebliche Belange nicht entgegenstehen, im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten ihre Berücksichtigung finden,
z. B. bei der Urlaubsplanung, Fortbildung u. ä.
Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern sollte immer auf Ehrlichkeit und persönlichem Vertrauen beruhen.

Es sollten mit allen Mitarbeitern regelmäßig Mitarbeitergespräche mit den folgenden, möglichen Schwerpunkten geführt werden:

  • Auswertung von Arbeitsergebnissen auf der Grundlage der vorgegebenen Zielstellungen
  • Informationen über neue oder erweiterte Aufgabenstellungen
  • Herausarbeiten der Stärken und Schwächen der  Mitarbeiter
  • Erfolge besonders herausstellen
  • Eventuelle Vorschläge der Mitarbeiter ausreichend prüfen und  zu einem geeigneten Zeitpunkt mit den Mitarbeitern
    besprechen
  • Weitere Motivierung der Mitarbeiter für die Arbeitsaufgaben, z. B. durch Lob, Prämie, Erfolgsbeteiligung.
Print Friendly, PDF & Email