Studenten und Forscher

Das Projekt „SPiNOFF incubation“ beim Forschungsverbund MV e.V.

Der Forschungsverbund M-V ist mit dem Projekt „SPiNOFF – Incubation“ vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V damit beauftragt, gründungsinteressierte AbsolventInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Hochschulen und Forschungseinrichtungen in M-V bei der Vorbereitung von innovativen und technologieorientierten Startups zu unterstützen.

Regelmäßig findet im Rostocker Haus der Innovationen, dem Sitz des FMV, das SPiNOFF Breakfast für Gründerinnen und Gründer statt. Foto: Ralph Schipke
Regelmäßig findet im Rostocker Haus der Innovationen, dem Sitz des FMV, das SPiNOFF Breakfast für Gründerinnen und Gründer statt. Foto: Ralph Schipke

Seit 1996 wurden rund 1.200 Forschende, 40 EXIST- Gründerteams und 151 innovative Startups in M-V unterstützt (Stand: 30.4.19).

Leistungen von FMV SPiNOFF

Die Zusammenarbeit der erfahrenen Teamberater mit externen Coaches aus der Wirtschaft ermöglicht es, High-Tech-Ideen aus der Wissenschaft landesweit und unabhängig von ihrem Standort schnell und intensiv in Geschäftsmodell­entwicklung und Investorengewinnung weiterzuentwickeln.

Zu den umfangreichen individuellen Coachingleistungen des Projektes zählen unter anderem:

  • Weiterentwicklung einer Produkt- oder Dienstleistungsidee
  • Entwicklung des Prototypen
  • Entwicklung von Geschäftsmodell und Businessplan
  • Finanzierung der Vorgründungsphase durch Förderprogramme wie EXIST-Gründerstipendium, EXIST-Forschungstransfer, gobio, VIP+
  • Finanzierung der Gründungsphase durch F&E-Fördermittel, das Landesgründerstipendium MV, Privatkapital, Venture Capital und Mezzanine-Kapital
  • spezielle Beratungsthemen: u.a. Zulassungsverfahren DIN oder Medizinprodukte, Patente und Marken, Gesellschafts- und Steuerrecht, Verhandlungsführung, Internetrecht, AGBs, Datenschutz, Beteiligungsmodelle, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht

Erfolgreiche SPiNOFF Gründer

Die Unterstützung durch das SPiNOFF-Projekt trägt wesentlich dazu bei, die Chancen auf einen dauerhaften Unternehmenserfolg deutlich zu erhöhen. Nachfolgend einige Beispiele für Startups aus dem wissenschaftlichen Umfeld, die ihre Idee mit Hilfe des SPiNOFF-Teams bereits erfolgreich umgesetzt haben: AIM3D GmbH | Duschkraft GmbHCold Plasma Tech    (hier auf GRUENDER-MV.DE vorgestellt) |  GWA Hygiene GmbH (hier auf GRUENDER-MV.DE vorgestellt) | Innoproof GmbHKatapult gUG (hier auf GRUENDER-MV.DE vorgestellt) | DEJ Technology GmbH – koopango (unten im Video) | Ligandis GbR | Nutramare GmbH |PaludiMed GmbH | VestiFi GmbH / Tweedback GmbH

Jonas Flint Gründer von DEJ Technology GmbH – koopango © GRUENDER-MV.DE

Kontakt zu SPINOFF

SPiNOFF incubation
ist ein Projekt des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V und finanziert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF).

FMV – Forschungsverbund Mecklenburg Vorpommern e.V.
Carl-Hopp-Str. 19a
18069 Rostock

Frank Büttner
Tel.: 0381-260 578 93
Mail: buettner@forschungsverbund.com

Martin Priesel
Tel.: 0381-260 578 92
Mail: priesel@forschungsverbund.com

Dipl.-Kfm. Frank Büttner, Projektmitarbeiter, Dr.-Ing. Frank Stüpmann, Geschäftsführer, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Martin Priesel, Projektleiter und Dr. Anke Scheunemann, Laborleiterin (v.l.n.r.). Foto: Forschungsverbund MV

Der Forschungsverbund Mecklenburg-Vorpommern e.V.

unterstützt WissenschaftlerInnen und AbsolventenInnen in M-V in folgenden Bereichen:

  • Wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnisse
  • Unternehmensgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnisse
  • Forschungs- und Technologietransfer sowie Projektentwicklung
  • Verbundforschung mit kleinen und mittleren Unternehmen in M-V und bundesweit

Der FMV unterstützt akademische Start-up Gründerinnen und Gründer in folgenden Bereichen:

  • Entwicklung von Produkt- und Dienstleistungsideen
  • Bewertung von Geschäftsideen
  • Geschäftsmodellentwicklung
  • Prüfung bzw. Erstellung von Businessplänen
  • Marktrecherchen und Marktanalyse
  • Fördermittel und Finanzierung
inspired-Finale 2018 © GRUENDER-MV.DE