View Post

Geförderte Geschäftsreisen für Anbieter von erneuerbaren Energien

Deutsche Anbieter von Produkten und Know-how rund um Photovoltaik, Kleinwind-Anlagen oder Biomasse haben auf den Weltmärkten gute Chancen. Den Weg dorthin bahnen auch im neuen Jahr die Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) im Rahmen der “Exportinitiative Erneuerbare Energien”.  Die staatlich geförderten Angebote ermöglichen es vor allem kleinen und mittleren Unternehmen, sich über ihre internationalen Perspektiven zu informieren, ihr Leistungsspektrum im Ausland vorzustellen und dort Gespräche mit potenziellen Geschäftspartnern zu führen. Für 2016 sind bisher 65 Reisen geplant. Sie führen vor allem in europäische Staaten (21 Angebote). Insgesamt 14 Reisen haben den amerikanischen Kontinent – von Kanada bis Chile – zum Ziel, Afrika ist 11-mal, Asien 18-mal vertreten. Für Betriebe, die die De-minimis-Bestimmung erfüllen, sind die Programme dank der Förderung durch die Exportinitiative Energieeffizienz kostenlos. …

View Post

Technologiegründer in MV mehr im Fokus

Im Landtag ist kürzlich das Thema „Gründergeist stärken – Reibungsverluste für Unternehmensgründer weiter abbauen“ diskutiert worden. Das bei weitem größte Hemmnis für Gründungen von Technologieunternehmen sei der Mangel an Finanzierungsmöglichkeiten. Es gebe bei bei Wagniskapitalgebern, z.B. Venture Capital Gesellschaften, eine Angebotslücke in der Frühphasenfinanzierung und bei Investitionsvolumina bis zwei Millionen Euro im Land, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Deshalb hat das Wirtschaftsministerium reagiert – mit dem Ziel, jungen technologieorientierten Unternehmen und Existenzgründern den Zugang zu Risikokapital weiter zu verbessern. Beim in 2015 neu aufgelegten Risikokapitalfonds „Venture Capital Fonds Mecklenburg-Vorpommern“ ist Ziel, jungen innovativen Technologieunternehmen und Existenzgründern in Mecklenburg-Vorpommern Risikokapital zur Verfügung zu stellen und damit die bestehenden Möglichkeiten bei der Frühphasenfinanzierung in Mecklenburg-Vorpommern weiter zu verbessern. Dieser neue Fonds wurde mit 10 Millionen …

View Post

Gründercoaching Deutschland: nur noch wenig Budget

Wie die KfW mitteilt, würden Anträge für das Gründercoaching Deutschland aber weiterhin über die Antrags- und Regionalpartnerplattform entgegen genommen. Diese werden, sofern alle Fördervoraussetzungen erfüllt sind, bis zur Ausschöpfung der vorhandenen Mittel bewilligt.  Wir wir bereits im Sommer informierten, werden die Beratungsförderprodukte Gründercoaching Deutschland, Turn Around Beratung und Runder Tisch ab dem 1. Januar 2016 bei der KfW auslaufen. Zu diesem Zeitpunkt soll aber ein neues Förderkonzept für Beratungsleistungen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle anlaufen. Weitere Informationen zur zukünftigen Beratungsförderung finden Sie rechtzeitig vor dem Start auf der Homepage des BAFA unter dem Stichwort „Beratungsförderung“. Acuh wir werden Sie dann sofort informieren. Die Eckpunkte zur künftigen Beratungsförderung sind bereits veröffentlicht. Sie finden sie HIER Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne die Beraterinnen und …

Wie Hochschulen Unternehmensgründungen fördern: Stifterverband startet Gründungsradar

Aus dem Labor auf den Weltmarkt: Viele innovative Unternehmen haben ihren Ursprung in einer Hochschule. Studierende und Wissenschaftler entwickeln aus Ideen neue Produkte und bringen sie mit einer eigenen Firma selbst auf den Markt. Wie sie dabei von den Hochschulen unterstützt werden, zeigt der neue Gründungsradar des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft. Die Erhebungsphase startet jetzt mit einer Umfrage an den Hochschulen.

„Ich nehme mir Zeit für meine Kunden.“

gruender-mv.de ist die Website für Existenzgründer in Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Neuigkeiten, Informationen und Services zum Existenzgründergeschehen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gründernews und das Gründerradio bringen regelmäßig aktuelle Informationen für Existenzgründer.

Mehr Geld für Existenzgründungen in MV

gruender-mv.de ist die Website für Existenzgründer in Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Neuigkeiten, Informationen und Services zum Existenzgründergeschehen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gründernews und das Gründerradio bringen regelmäßig aktuelle Informationen für Existenzgründer.