View Post

Landwirte können ab Januar 2016 Beratungsleistungen fördern lassen

Ab 15. Januar 2016 erstattet das Land Mecklenburg-Vorpommern erstmals  Kosten zur Unterstützung der Inanspruchnahme von Beratungsleistungen im Agrarbereich. „Wir sind der Auffassung, dass über die Beratung der Landwirte effektiv und direkt unsere Ziele erreicht werden können. Denn wir wollen eine wettbewerbsfähige, nachhaltige und umweltschonende Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern fördern. Dabei sollen Aspekte des Klimawandels und der Erhalt der Biodiversität ebenso berücksichtigt werden. Außerdem wollen wir die Tierhalter animieren, noch mehr für das Tierwohl zu leisten“, fasst Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, das Spektrum der Beratungsleistungen zusammen. So wird es je Beratung maximal 1.500 Euro Förderung geben. Es sind je Landwirt drei geförderte Beratungen im Jahr möglich. Die Förderung beläuft sich auf 60 bis 90 Prozent der Ausgaben, je …

Wie Hochschulen Unternehmensgründungen fördern: Stifterverband startet Gründungsradar

Aus dem Labor auf den Weltmarkt: Viele innovative Unternehmen haben ihren Ursprung in einer Hochschule. Studierende und Wissenschaftler entwickeln aus Ideen neue Produkte und bringen sie mit einer eigenen Firma selbst auf den Markt. Wie sie dabei von den Hochschulen unterstützt werden, zeigt der neue Gründungsradar des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft. Die Erhebungsphase startet jetzt mit einer Umfrage an den Hochschulen.

„Ich nehme mir Zeit für meine Kunden.“

gruender-mv.de ist die Website für Existenzgründer in Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Neuigkeiten, Informationen und Services zum Existenzgründergeschehen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gründernews und das Gründerradio bringen regelmäßig aktuelle Informationen für Existenzgründer.

Mehr Geld für Existenzgründungen in MV

gruender-mv.de ist die Website für Existenzgründer in Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Neuigkeiten, Informationen und Services zum Existenzgründergeschehen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gründernews und das Gründerradio bringen regelmäßig aktuelle Informationen für Existenzgründer.

View Post

Tummelplatz guter Ideen

Sie wollen sich selbstständig machen und suchen noch nach einer pfiffigen oder ausbaufähigen Geschäftsdee? „Zahlreiche Anregungen finden Sie bei Gründer- und Ideenwettbewerben“, rät Ute Lehmbeck vom Büro für Existenzgründungen in Neubrandenburg. Ihr aktueller Tipp: Der Funpreneur-Wettbewerb der Freien Universität Berlin. Die besondere Herausforderung war bei diesem Wettbewerb, eine Geschäftsidee zu skizzieren, für die nur fünf Euro Startkapital benötigt werden.