View Post

Vorpommerns Wirtschaft wächst weiter erfolgreich

Viel Bewegung gibt es in Vorpommern bei Existenzgründungsvorhaben: Die Zahl betreuter Gründerinnen und Gründer stieg von 13 in 2016 auf 19. Die sehr erfreuliche Gesamtentwicklung belegt die gute wirtschaftliche Situation der Bestandsunternehmen aller Branchen und lässt für die Zukunft auf neue Arbeitsplätze und Wertschöpfungszuwächse hoffen. Die Suche nach Fachkräften stellt für viele regionale Unternehmen weiter eine sehr große Herausforderung dar. 30 Betriebe und Institutionen, darunter viele neue Akteure, beteiligen sich inzwischen als Partner und Sponsoren an der Fachkräftekampagne „Leben und Arbeiten in Vorpommern“.

View Post

170 Wettbewerbe für Start-ups im Jahr 2018

Mit einer Analyse der Top 50 Start-ups – ermittelt aus 176 Gründerwettbewerben und 752 Gewinnern im Jahr 2017 – soll das innovative Potenzial der Start-up-Szene ins rechte Licht gerückt werden: Schließlich zeigt sich darin der Mittelstand von morgen, der schon heute Großes bewegt.

View Post

Inlandstourismus 2017: Neuer Rekord mit 459,6 Millionen Gästeübernachtungen

Im Jahr 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 459,6 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 3 % gegenüber dem Jahr 2016. Damit stiegen die Übernachtungszahlen zum achten Mal in Folge und erreichten einen neuen Rekordwert. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 4 % auf 83,9 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland stieg um 3 % auf 375,7 Millionen. Im Dezember 2017 betrug die Gesamtzahl der Gästeübernachtungen 28,7 Millionen. Sie lag damit um 6 % über dem entsprechenden Vorjahresmonat. 5,9 Millionen Übernachtungen entfielen auf Gäste aus dem Ausland (+ 7 …

View Post

Wer hat’s erfunden? Start-up-Kontakte in die Schweiz befördert

Die Schweriner Staatskanzlei möchte herausfinden, ob bei Gründerinnen und Gründern sowie Startups aus Mecklenburg-Vorpommern Interesse an einem Austausch mit jungen, innovativen Firmen in der Schweiz besteht. Die Staatskanzlei würde im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung eine Unternehmerreise zur Markterkundung in die Alpenrepublik unterstützen. Vorgegeben ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Unternehmen. Die Reisekosten tragen die Teilnehmer selbst. Folgende Themen könnten dabei im Mittelpunkt stehen: Gespräche mit Schweizer Startups Besuch von Gründerzentren Vorstellung von Projekten zur Generierung von Venture Capital Über weitere Themenvorschläge aus der heimischen Gründer-Szene würde sich die Staatskanzlei ebenfalls sehr freuen. Um das unternehmerische Interesse bei im Land feststellen zu können, könnten sich interessierte Startups bei www.greunder-mv.de melden. Auch direkte Interessensbekundungen der Startups an das Wirtschaftsministerium in Schwerin unter gruender@wm.mv-regierung.de sind möglich. …

View Post

Red Rebane – Rotfuchs erobert den Taschenmarkt

Alles begann mit einer Tour durch die Alpen. Das Gepäck auf dem Rücken wurde beim Wandern zu schwer und irgendwie wäre es schön gewesen, wenn sich das Gewicht hätte besser ans Rad verteilen lassen. Mitten im Urlaub hatte Christian Karius seine zündende Geschäftsidee: Eine spezielle Fahrradtasche, zugeschnitten auf seine Bedürfnisse und die besondere Form seines Bikes.
Dass Existenzgründung und Gebirgsquerung einiges miteinander gemein haben, sollte er bald darauf merken. 

View Post

Kaltes Plasma: Allheilmittel gegen chronische Wunden und multiresistente Keime?

Am 18. Januar 2018 schließt die Reihe der Familien-Universität für das Wintersemester 2017/18 mit dem Vortrag von Dr. Carsten Mahrenholz von Coldplasmatech GmbH. In seinem Vortrag beschäftigt er sich mit kaltem Plasma, welches möglicherweise eine Alternative zur Wundheilung ist. Die Veranstaltung findet um 16:00 Uhr im Hörsaal 2 am Campus Loefflerstraße, Ernst-Lohmeyer-Platz 6, statt. Der Eintritt ist frei.