View Post

Weltweit arbeiten 30 Millionen Menschen in der Kultur- und Kreativbranche

Die umsatzstärkste Region ist Asien – vor Europa und Nordamerika Weltweit beschäftigt die Kultur- und Kreativindustrie (KKI) 29,5 Millionen Menschen, der Gesamtumsatz der Branche liegt bei 2,25 Billionen US-Dollar. Die größten Umsatzträger sind TV (477 Milliarden US-Dollar), bildende Künste – zu denen etwa Museen zählen – (391 Milliarden US-Dollar) sowie Zeitungen und Magazine (354 Milliarden US-Dollar). Die größten Arbeitgeber sind die bildendenden Künste (6,73 Millionen Beschäftigte), die Musikbranche (3,98 Millionen) sowie die Buchbranche (3,67 Millionen). Broadway, Hollywood und Disney zum Trotz: Nordamerika liegt bei Umsatz und Beschäftigung in der Kultur- und Kreativindustrie nur auf dem dritten Platz hinter Asien und Europa. In Asien werden ein Drittel der gesamten Umsätze in dem Bereich weltweit erzielt (743 Milliarden US-Dollar)2. Mehr als vier von …

View Post

Die Gewinner stehen fest

Ein besonderer Programmpunkt auf der heutigen Fachtagung zum Thema „Neue Wege mit der Kultur- und Kreativwirtschaft“ ist die Auszeichnung von zwölf Kreativunternehmern als „Kreativmacher Mecklenburg-Vorpommern 2015/2016“.       Die zwölf Gewinner des Wettbewerbs „Kreativmacher Mecklenburg-Vorpommern 2015/2016“ sind: – 13° Crossmedia Agentur – Martin Horst (Neubrandenburg) – 4eck Media GmbH & Co. KG – Matthias Petri und Stefan Petri (Waren/Müritz) – boardway – Peter Goldbach (Loissin) – Designbüro + agentur Stühmer/Scholz – Esther Stühmer und Barbro Scholz (Lodmannshagen) – espiat.com – Daniel Schuh (Teterow) – FahrradJäger – Martin Jäger und Steffi Wulf (Rostock) – felis.Kulturkonzepte – Felicitas Krekosch (Schwerin) – Friedhofsgeflüster – Dr. Anja Kretschmer (Lambrechtshagen) – Jakob & Johanna handmade design – Johanna de Vos (Lärz) – Kreativ Kaufhaus Schwerin …