View Post

Kreativmacherin mit 2. Festival “Scientia mortuorum” in MV

Anzutreffen ist die Schwarze Witwe alias Dr. Anja Kretschmer mittlerweile auf Friedhöfen zwischen Lübeck und Leipzig, zwischen Kiel und Eisenach. Mit großer Fachkunde und sehr oft und bei passender Situation mit einem Augenzwinkern, berichtet die Kunsthistorikerin in ihrer Rolle als Kunstfigur von Totenkronen und Vorzeichen, mit denen Gevatter Tod sich ankündigt, erzählt von Wiedergängern oder der Angst vor dem Scheintod, der Begräbniskultur unserer Vorfahren und von deren Ritualen.

View Post

Grüne Woche: MV wirbt für den Wert von Lebensmitteln

Mecklenburg-Vorpommern möchte die jährlich mit rund 400.000 Besucherinnen und Besuchern stark frequentierte MV-Halle auf der Internetionalen Grünen Woche in diesem Jahr dazu nutzen, um noch stärker auf die Herkunft und den Wert von Lebensmitteln aufmerksam zu machen

View Post

Warum der „Aufbau Ost“ nicht funktionieren konnte

Die Wirtschaftskraft in Deutschland ist auch fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung zwischen Ost und West sehr ungleich verteilt. Der Experte für Banking und Finance der Universität Witten/Herdecke (UW/H), Prof. Dr. Marcel Tyrell, hat in zwei Studien die Ursachen untersucht: Die Stasi-Vergangenheit, die Digitalisierung und die Globalisierung sind demnach die Hauptverdächtigen.

View Post

Glawe: Aufholprozess vorantreiben

Die Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandsprodukt/BIP) ist in Mecklenburg-Vorpommern weiter gewachsen. Im ersten Halbjahr dieses Jahres ist im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 das Bruttoinlandsprodukt nach Angaben des Statistischen Amtes um 1,0 Prozent gewachsen.