View Post

In Vorpommern schmeckt’s wohl

Auf der diesjährigen Regionalproduktmesse Vorpommern gibt es vielfältige kulinarische Geschmackserlebnisse. Die Ausstellerliste liest sich abwechslungsreich und macht Lust auf einen Besuch der Messe – ob hofeigener Käse und Gemüse in Bioland-Qualität, Wildfleisch, regionale Öle und Gewürze, Schokoladenkreationen, 365 Sorten Eis aus frischen regionalen Zutaten, Gelees und Konfitüren aus eigener Herstellung, fermentierte Getränke, Fischkonserven oder auch Bio-Apfel- und Gemüsechips.

View Post

Mecklenburg-Vorpommern: Bilanz zur weltgrößten Reisemesse ITB Berlin

Am Sonntag ist die weltgrößte Reisemesse, die ITB Berlin, zu Ende gegangen. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister hat am letzten Messetag eine insgesamt positive Bilanz zur Präsentation des Landes gezogen. Mecklenburg-Vorpommern ist als erstes Bundesland in Deutschland überhaupt Partnerland der ITB Berlin gewesen. „Das Gesamtpaket Mecklenburg-Vorpommern hat in seiner touristischen Vielfalt und Abwechslung die Besucher der Messe erreicht. Der MV-Abend, die gesamte Messegestaltung und die Präsenz durch Aktionen und Veranstaltungen kamen vor Ort an. Das wurde in vielen Gesprächen und Reaktionen der Besucher deutlich. Die Messe hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, auf sich aufmerksam zu machen“, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe in Berlin. „Wir sagen Dankeschön an alle Beteiligten, die diesen unvergesslichen Auftritt des Landes ermöglicht haben. Wir freuen uns auf ein …

View Post

Messen-Duo „Haus-Garten-Freizeit“ und „Beach & Boat“ in Leipzig

Handwerk, Touristiker und viele andere Dienstleister aus MV nutzen die idealen Bedingungen der Leipziger Traditionsmessen als Zugang zu überregionalen Märkten – jeder gelungene Messeauftritt mehr ist eine neue Visitenkarte unseres Könnens. Steigerungspotential bei den Ausstellerzahlen aus Mecklenburg-Vorpommern bei weitem nicht ausgeschöpft

View Post

Möglichkeiten der Industrie 4.0 voll ausschöpfen

Um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Digitalisierung und Vernetzung von Produktionseinrichtungen zu verdeutlichen, haben die Experten vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen vom Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT und vom Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME sechs verschiedene Anlagen für Pilotanwendungen aufgebaut – darunter Prozessketten für die Fertigung von Turbinenschaufeln, zur Gewinnung von Medikamenten aus Pflanzen und für die Produktion von Batteriemodulen für Elektroautos.

View Post

Rostock Business zieht wirtschaftliche Jahresbilanz

Rostock Business betrieb im Jahr 2017 umfassendes Standortmarketing und war viel unterwegs: Die Wirtschaftsfördergesellschaft präsentierte die Wirtschaftsregion Rostock auf wichtigen Messen wie der Medica in Düsseldorf und der Expo Real in München. Auch international war Rostock Business vor Ort: so auf der WIND ENERGY in London und dem Kongress der Weltmarktführer in Wien. Neu war ein gemeinsames Engagement mit der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH im Rahmen der ersten Baltic Clean Tech Konferenz. Nicht nur Messen standen auf dem Programm der Wirtschaftsförderung, sondern ebenso zahlreiche Akquisereisen, der bereits 14. Wirtschaftstreff “Business meets Hanse Sail”, vier Rostock Business Clubs, der Immobilientag der Hansestadt Rostock und vieles mehr.

View Post

Messeprogramm 2018 für Unternehmen

Messen bieten auch im heutigen „Online“-Zeitalter gute Chancen, neue Geschäfte anzubahnen, Erfahrungen auszutauschen, eventuelle Partner zu finden und zudem die Resonanz auf das eigene Angebot direkt zu erleben. Erfolgreich kann man aber nur sein, wenn man die „richtigen“ Messen auswählt, sich intensiv vorbereitet und auch die „Nacharbeit“ nicht vergisst. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Kosten, die sich zum einen aus den direkten Ausgaben (z. B. Standgestaltung, Werbematerial, Standmiete, Strom, Aufsteller, Personalkosten), aber auch aus Kosten z. B. für Anreise/Transport, eventuelle Übernachtung, Verpflegung usw. ergeben. Ob man bei einer Beteiligung an eine regionale, eine nationale oder gar internationale Messe denkt, hängt von der eigenen Produkt- oder Dienstleistungspalette, den vorhandenen Kapazitäten und natürlich der (angestrebten) Zielgruppe ab. Der AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der …