View Post

In der Medizin sind Würfel wenig verlässlich

Das junge Technologieunternehmen SensID will mit maßgeschneidertem Referenzmaterial als unabhängige Qualitätskontrolle für die molekulare Gendiagnostik punkten. „Das kommt den Patienten zugute und für die behandelnden Ärzte werden Ergebnisse genauer und robuster“, erklärt Gründer Björn Nowack seinen Schritt zur Firmengründung. Das Team der SensID GmbH aus Rostock möchte bestehende Untersuchungsmethoden und neue hochsensitive Nachweismethoden durch den Einsatz von Referenzmaterial sicherer bei der Ergebnisermittlung machen und so auch die teilweise zu Unrecht in Verruf gekommenen Diagnostiklabore unterstützen.

View Post

10 MV-Start-ups können zur Konferenz SLUSH reisen

Anfang Dezember 2018 erhalten Start-ups aus Mecklenburg-Vorpommern zum ersten Mal die Gelegenheit auf der weltweit führenden Start-up-Konferenz SLUSH am deutschen Gemeinschaftsstand ihre Geschäftsmodelle zu präsentieren, Innovationen zu entdecken und neue Kontakte zu knüpfen. Auf Initiative des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung sowie der Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern findet vom 3. bis zum 6. Dezember 2018 eine Unternehmensreise unter Teilnahme von Minister Christian Pegel und Claus Ruhe Madsen, dem Präsidenten der IHK zu Rostock, statt. Claus Ruhe Madsen:  „Wir wollen mit der Teilnahme ein Zeichen für junge Start-Ups in unserer Region setzen und zugleich in Finnland die Fahne für Mecklenburg-Vorpommern hochhalten. Für unseren Standort hier ist es wichtig, dort zu signalisieren, dass es auch in Mecklenburg-Vorpommern jede Menge toller Ideen …