View Post

Fachkräftemangel wird Wachstumsbremse für Tourismus

In GründerThemen, GründerNews by @red

Die Betriebe insbesondere in den Küstenregionen schätzen die Aussichten deutlich schlechter ein als im Vorjahr. Und das trotz insgesamt steigender Gästezahlen in Deutschland: Nach dem erneuten Rekordjahr 2017 gab es auch im Frühjahr bereits wieder fünf Prozent mehr Übernachtungen als im Vorjahreszeitraum. Die Sorgen um die Nachfrage bleiben auf niedrigem Niveau. Die gute Beschäftigungssituation und steigende Löhne stützen zudem die Konsumlaune der Verbraucher. Der Fachkräftemangel trübt jedoch die Aussichten vieler Betriebe.

View Post

Minijober können auf Rentenversicherungspflicht verzichten

In GründerNews by @red

Minijobber sind versicherungspflichtig in der Rentenversicherung und profitieren dadurch vom vollen Leistungspaket der Rentenversicherung. Falls sie darauf verzichten wollen, können sich Minijobber jedoch auf Antrag von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Wir erklären, was Arbeitgeber von Minijobbern in diesem Fall beachten müssen und warum es sich Minijobber gut überlegen sollten, diesen Schritt zu gehen. Der Minijobber verzichtet mit der Befreiung auf das volle Leistungspaket der Rentenversicherung Lässt sich der Minijobber von der Rentenversicherungspflicht befreien, entfällt sein Eigenanteil von 3,6 Prozent. Dadurch gehen dem Minijobber jedoch Leistungen der Rentenversicherung verloren. Ein rentenversicherungspflichtiger Minijobber erwirbt vollwertige Pflichtbeitragszeiten, die für die Erfüllung der verschiedenen Wartezeiten in der Rentenversicherung berücksichtigt werden. Damit kann der Minijobber von zahlreichen Leistungen der Rentenversicherung profitieren. Dazu gehört zum Beispiel auch, …

View Post

Urlaubserlebnisse sind gefragt

In GründerNews, GründerThemen by @red

Auch in Zukunft werden die Gäste schlafen wollen und dafür Beherbergungsbetriebe brauchen. Die Schlüsselfrage für den Erfolg der Betriebe ist, was die Gäste verlangen und die Betriebe zu leisten imstande sein werden. Tourismusorganisationen, Branchenverbände und die öffentliche Hand können den Wandel im Beherbergungsmarkt strategisch unterstützen. Die meisten Gäste wollen „authentisch schlafen“.

View Post

Einblicke in innovative Energiespeichertechnologien

In Digitalisierung, GründerNews by @red

Im Juni 2018 öffnete die Insel Borkum ihre Türen und gab interessierten Gästen aus Industrie, Öffentlichkeit, Presse und Politik für zwei Tage Einblicke in die Energiespeichertechnologien. Große Aufmerksamkeit erlangte Klaas Bakker. Er gehört zu einem von 40 Haushalten, die den Strom aus einer Photovoltaikanlage über intelligente Energiespeicherung entweder für den Eigengebrauch nutzen oder ins Netz einspeisen. Der Besuch ermöglichte das hautnahe Erleben der Li-Ionen Batterien, Wechselrichter, Wärmepumpen, Solarmodule, Wasserstoffspeicher und Superkondensatoren, die in verschiedenen Haushalten, öffentlichen Gebäuden und im Borkumer Nordseeaquarium installiert wurden.

View Post

Wirtschaftsminister stellt Entwurf der Landestourismuskonzeption im vor

In Digitalisierung, GründerThemen by @red

Wirtschaftsminister Harry Glawe hat den Entwurf der neuen Landestourismuskonzeption „Branche mit Zukunft gestalten“ im Kabinett vorgestellt. „Mecklenburg-Vorpommern gehört zu den führenden Urlaubsländern in Deutschland. Um diese Position angesichts einer bundesweit und international äußerst dynamischen Branche und sehr aktiven Mitbewerbern halten zu können, muss der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern innovative Impulse setzen. Wir haben ein mutiges und innovatives Konzept vorgelegt“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, Harry Glawe.

View Post

Die Netzwerkerin aus der Seenplatte

In Gründer aus MV, Digitalisierung by @red

Lassen wir doch Judith Kenk einfach selbst erzählen, was sie zurück nach Mecklenburg-Vorpommern gelockt hat. Warum sie glaubt, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Und warum sie sich getraut hat, mit einer Internet-Firma fernab aller digitalen Hotspots, zu gründen und und was sie antrieb, das Netzwerk Seenplatte aus der Taufe zu heben.